Seit 1997 heizt ÖKO-Energie umweltfreundlich ein!

natürlich mit Holz...

ÖKO-Heiztechnik von ÖKO-Energie ©

Kapitel-Übersicht:

Ist Heizen mit Biomasse ökologisch und ökonomisch?

Grundsätzlich ja, denn das von Holz, Getreide, Nüssen oder Öl-Früchten während des Wachstums aufgenomme CO2 entspricht der gleichen Menge, die beim Verbrennen frei wird. Auch beim Verrotten im Wald wird dieses CO2 wieder freigesetzt. Erfolgt die Verbrennung in einem passenden, geregelten Kessel, sind auch die Schadstoffe, die bei JEDER Verbrennung frei gesetzt werden, kein zusätzlicher Negativ-Faktor. Auch die Preise für die Kilowattstunde Heizenergie liegen meist unter den, z.T. sogar subventionierten, Fossilen (Öl, Gas, Kohle) und Strom.

Dennoch muss man die Feinheiten beachten:
Wird der Brennstoff über lange Wege (Pellets und Palmöl aus dem Regenwald, Holz aus Osteuropa,...) heran transportiert und evtl. dann noch energieintensiv "weiter behandelt", fällt die Energiebilanz nicht mehr so positiv aus. Mono-Kulturen für Ölfrüchte verdrängen den kostbaren Regenwald und werden häufig unter menschenunwürdigen Bedingungen betrieben.

Und dann kommt es auf das "Wie" beim Heizen an.
Flüssige Brennstoffe oder Pellets werden (hoffentlich) in geeigneten Kesseln mit optimaler Einstellung verbrannt (Wirkungsgrade von 85 - 95%). Beim Heizen mit Scheitholz ist der Umgang dagegen sehr häufig alles andere als Öko! Sehr Viele schauen nur nach dem günstigsten Preis und nicht auf den Energieinhalt, verbrennen feuchtes oder unsauberes Holz in Billig-Kaminöfen, zusammen mit Papier und Kartons und "regeln" über offene Fenster und das Ablegen der Kleidung (Wirkungsgrad manchmal nur 50%). Somit wird hier leider sehr oft, jeden Abend viel zu viel zum Schornstein hinausgefeuert und am Jahresende fällt die Abrechnung auch nicht günstiger aus!

Feuchte oder zu große Holzstücke sorgen zusätzlich auch für mehr Feinstaubbelastung!
Heizt man im Kaminofen mit wenigen mittelgroßen Scheiten (um 0,7 kg) liegt sie am Niedrigsten, dann folgen sehr kleine Stücke (um 0,3 kg). Mit wenigen großen Brocken (1,4 kg) steigt sie um über 200% (ca. 40% beim Kachelofeneinsatz), mit sehr kleinen Scheiten liegt sie ca. 60% (ca. 20% beim Kachelofen einsatz) höher! Bei diesen Betriebsweisen weden die zugelassenen Emissionen meist überschritten - die Anlage müsste eigentlich stillgelegt werden!

Leider wird einerseits teurer Brennstoff von weit her herangekarrt,

andererseits verbrennen jedes Jahr Hundertausende ihr Schnittholz in Gärten und Feldern qualmend und umweltbelastend auf feuchten Haufen oder bringen es zur Kompostanlage - anstelle es im heimischen Ofen zu verwenden. Die allermeisten mittelgroßen Gärten "erzeugen" alljährlich durch Büsche, Sträucher und Bäume genug Biomasse, um ihre mittlere Häuser zu beheizen...

Optimal wird es, wenn der Brennstoff direkt vor Ort wächst oder sowieso eine Art Abfall darstellt.
In südlichen Ländern landen mittlerweile z.B. Olivenkerne oft in einem Pelletskessel, denn sie haben eine ähnliche Heizleistung und auch Größe. Einige Hersteller haben jetzt ihre Heizanlagen darauf umgestellt. Um Nebenwirkungen zu vermeiden, müssen die Kerne aber maschinell gereinigt und getrocknet werden. Dennoch relativ wenig Aufwand für viel Ertrag!

Hackschnitzel, Biomasse pur

Ähnlich wie bei Pelletsanlagen kann hier vollautomatisch mit Biomasse geheizt werden. Allerdings gibt es hier bisher noch keine Kaminöfen und die Anlagenleistungen liegen meist höher. Daher finden diese Anlagen hauptsächlich bei Landwirten oder Gärtnereien Anwendung, die sich die Hackschnitzel selbst häckseln. Der Transport erfolgt ebenfalls mittels robusten Schnecken oder kleinen Förderbändern. Die Anlagenpreise liegen aufgrund der höheren Leistungsbereichen über den Pelletausführungen. Die Fördersummen richten sich hier nach der kW-Leistung. Ein Pufferspeicher ist unbedingt notwendig.

Details folgen

Feststoffkessel

Seit Holzvergaser u.s.w. wieder gefördert werden und Öl- und Gas täglich teurer wird, entdecken immer mehr Menschen, dass man auch mit Holz heizen kann. Ein moderner, entsprechend dimensionierter Kessel in Verbindung mit einem Pufferspeicher und einer Solaranlage, kann für einen günstigen und dennoch relativ komfortablen Heizbetrieb sorgen.

Luft-Kaminöfen

Wer nur gelegentlich mit Holz einzelne Räume beheizen will, sollte sich für einen Kaminofen entscheiden. Wichtig ist hier jedoch, eindeutig die Nutzung festzulegen. Soll im Winterhalbjahr der Kaminofen die Heizung entlasten und über den Tag Wärme abgeben, sind schwerere Modelle mit Speichermasse (Keramik oder Speckstein) zu empfehlen. Das Aufheizen dauert etwas länger. Wenn das Feuer erloschen ist, wird aber abends die Wärme noch längere Zeit abgestrahlt. Wird dagegen nur mal schnell wegen ein paar Gästen gefeuert oder jeden Abend nach Rückkehr von der Arbeit, sind leichtere Stahlmodelle vorzuziehen. Schon wenige Minuten nach dem ersten Einheizen strahlen diese ihre Wärme ab.

Wundergeräte, die die Physik überlisten wollen, bieten wir nicht an.
Wenn Laien in Foren berichten, dass sie mit dem und dem Ofen viel länger und mit viel weniger Holz heizen konnten, dann mag dies natürlich schon manchmal an den unterschiedlichen Qualitäten der Öfen (Wirkungsgrad) liegen. Wenn man aber aus einer bestimmten Energiemenge mehr Wärme heraus holen konnte, als drinnen steckt, ist das einfach nur Einbildung. Behaupten Hersteller oder Verkäufer so etwas, ist es Betrug...

Kein Ofen kann alle Wünsche erfüllen.
Speichert er gut, dauert es länger bis die Umgebung warm wird und umgekehrt. Auch wenn es Hersteller gibt, die damit werben, dass ihr Ofen schon nach 30 Minuten warm macht und gleichzeitig 12 Stunden die Hitze hält, dann kann da etwas nicht stimmen. Ausnahme: das Ding wird unsinnig vollgepackt, so dass es später dann nicht nur warm, sondern viel zu heiß wird. Mit sparsam oder ökologisch Heizen hat das dann aber nichts mehr zu tun. Lässt die Scheibe so viel Hitze durch, hilft dies auch nicht beim Sparen und ist gefährlich - nicht nur für Kinder. Moderne, gute Frontscheiben werden zwar warm, aber nicht mehr gefährlich heiß, so dass die Haut daran kleben bleibt... Taugt der Ofen dann angeblich auch zum Kochen und Backen, ist es mit den oft zitierten 2 Scheiten längst nicht getan!

Besonders günstig können wir z.B. die Modelle von Oranier anbieten.
Bullerjan haben wir aus dem Programm genommen!

Listenpreise Olsberg Sommer 2009 [1.706 KB]

Wenn möglich, raten wir zu den Kaminöfen mit Backfachklappe und waagrechten Abstellflächen. Durch die gleichzeitige Nutzung von Raumbeheizung und Kochen von Wasser oder sogar ganzen Gerichten wird der Nutzungsgrad dieser Modelle erheblich verbessert. Bei uns wird von Ende Oktober bis März fast täglich mit dem Kaminofen gekocht, gebacken und gebraten. Kochendheißes Wasser für Tee, Kaffee, Nudeln, Reis, Kartoffeln, Spülen oder auch Putzen steht immer parat und die Raumluft trocknet nicht aus. Im Aufstellraum gibt es seit Jahren keinen Heizkörper mehr. Der Ofen wird, je nach Wetter, nachmittags oder erst abends angeworfen. Eine Stunde später werden aus 16°, angenehme 21°C. Das abgebildete, hochwertige SCAN-Modell ist von 1992, also nun schon über 20 Jahre im Betrieb - ohne erkennbare Abnutzung bei Optik oder Technik...

Billige Öfen, die es im Baumarkt unter 1.000 Euro gibt, machen dagegen oftmals nur wenige Jahre "Freude" - von optimaler Ausnutzung des Brennstoffes gar nicht zu reden.

Chief Holzofen ® - Der Ofen für alle Fälle !
Chief Holzöfen präsentiert neben dem 9 kW Ofen eine neue Serie mit 6 kW und 11 kW (beide mit Sichtfenster und Lufscheibenspühlung). Der Chief Holzofen ist die Weiterentwicklung des Warmluftofens . Er vereint die Vorteile des Warmluftofens (kalte Luft wird unten angesaugt und durch die Rohre abgegeben - dies ermöglicht eine gleichmäßige Wärmeverteilung im Raum) und eines "normalen" Kaminofens mit großer Warmhalteplatte. Darauf kann man Töpfe abstellen oder mittels Blech sogar Grillen - egal ob drinnen oder draußen!
Darüber hinaus erfüllt er die neuesten Vorschriften und kann fast überall aufgestellt werden. Egal ob Wohnung, Werkstatt, Büro, Lager, Gewächshaus oder zum Grillen und Kochen im Garten; die Einsatzmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

6 kW 1.050,00 9 kW 1.250,00 11 kW 1.750,00

zzgl. Frachtkosten ca. 50,00 - 150,00

Von billigen Kaminöfen, die jetzt in Märkten für unter 500,00 E angeboten werden, sollten Sie die Finger weg lassen! Billiger heizen können Sie mit diesen bestimmt nicht, denn die Wirkungsgrade sind meist viel zu schlecht und bei längerem Gebrauch macht das Material schlapp! An

Kaminöfen zum Anschluss an Pufferspeicher

Besonders hohe Wirkungsgrade haben Kaminöfen mit eingebautem Wärmetauscher/ Wassertasche. Damit kann zusätzlich die Heizung unterstützt werden oder Warmwasser erzeugt werden. In modernen Niedrig-Energiehäusern sind diese Öfen alleine mit der Solarwärme-Anlage für Raumwärme und Warmwasser zuständig. Das ist nicht nur umweltschonend, sondern meist auch sehr wirtschaftlich!

Die Pellets-Modelle (siehe Pellets), egal ob nur als Luftgerät oder mit Wassertasche erhalten ab 8 kW Leistung und 90% Wirkungsgrad 1.000 Euro Zuschuss!

Die italienischen Jolly-Mec-Produkte (Caldea und Forget) haben wir schon vor Jahren aus dem Programm genommen.

Der Gerco Diamant GD 8 ist in 6 Farben und 3 Speckstein-Varianten erhältlich.
Das Rauchrohr kann oben oder hinten abgehen. Für Passivhäuser gibt es ihn auch mit Anschlussstutzen für Außenluft. Er hat ein Leistungsverhältnis von ca. 6 zu 2 kW. Er enthält bereits das vollständige Zubehör für den Speicheranschluss (Rücklaufanhebung, Kesselstation, Ablaufsicherung, u.s.w.). Unsere sardische Zweigstelle wird mit dem neuen Speckstein-Modell und unsere thermischen Solaranlage beheizt.


Gerco-brilliant GB 12

Kaminofenkessel der neuen Art!
Prasselndes Kaminfeuer, behagliche Wärme im ganzen Haus- und dabei so einfach zu bedienen wie nie! Seine kompakte Technik macht es möglich. Ein eigens entwickleter Feuerungsautomat steuert und kontrolliert das Abbrandverhalten dieses wasserführenden Kaminofens. Dies garantiert einen optimalen Verbrennungs- und Betriebszustand in jeder Phase.

Ihr Bedienaufwand wird auf ein Minimum reduziert - das vermeidet Bedienfehler und gewährleistet einen optimalen Betrieb. Bereits mit allen erforderlichen Aggregaten bestückt, wird der GB 12 in den Heizkreislauf eingebunden - Wärme für´s ganze Haus.

Leistungsbereich : 12,0 KW
~ 70 % wasserseitig plus
~ 30 % luftseitig

Lieferbar in 3 verschiedenen Ausführungen:
- Speckstein sky
- Afrikanischer Sandstein
- Australischer Sandstein

Umfangreiche Serienausstattung:
● Wirkungsgrad > 90 %
● Großer Brennraum - 33er Holzscheite
● Raumluftunabhängiger Betrieb (wahlweise möglich !)
● Große Sichtscheibe (Segmentbogentür) mit Doppelverglasung
● Mit modulierendem Saugzuggebläse (drehzahlgeregelt)
● Mikroprozessorregelung für optimalen Abbrand und
Komfortable Bedienung - nur Anheizen und Nachlegen !!
● Steuerung, Umwäzpumpe, TAS etc., etc.

Prospekt

Haas & Sohn Warburg

Lenius CL Scheitholz

* Herausragendes Design und wohlige Wärme für jedes Wohnzimmer
* Wärmeabgabe an Raumluft und Einbindung in bestehende Heizanlage möglich (bei LENIUS CP)
* Leichte Integration in alle bestehenden Heizsysteme (wie Öl oder Gas usw.)
* Einsatz als Zentralheizung in Niedrigenergiehäusern und Passivhäusern

Technische Daten
LENIUS CL (Stückholz)
Leer-Gewicht mit Verkleidung ca. 219 kg
Maße: Breite x Höhe x Tiefe (ca. Angaben in mm) 555 x 1238 x 522
Abgasstutzen Durchmesser 150 mm oben
Nennwärmeleistung 8 kW
Leistungsverhältnis Wasser/Luft bei Nennwärmeleisung 70% / 30%
CO-Gehalt im Abgas < 0,12 Vol %
Abgasmassenstrom (min. / max. Leistung) 9,5 g/s 9 g/s
Abgastemperatur (min. / max. Leistung) 200°C
Notwendiger Förderdruck des Schornsteins 13 Pa
Mehrfachbelegung an einem gemeinsamen Schornstein möglich ja, nach DIN 18891 Bauart 1
Ansaug-Stutzen Durchmesser für Verbrennungsluft (raumluftabhängig) 100 mm
Verbrennungsregelung (Art) Thermoregler
Prüfungen (Auswahl) EN 14785
Zulässige Brennstoffe Holz / Holzbriketts / Braunkohlebriketts
Elektrische Leistungsaufnahme
Netzspannung / Sicherung 5 A fink --
Inhalt Wasserwärmetauscher ca 21 Liter
Max. Betriebsdruck / max. Betriebstemperatur 2,5 bar / 95°C
Sicherheitstemperaturbegrenzer (STB)
Thermische Ablaufsicherung (TAS)
Wasserseitiger Widerstand bei Durchfluss 600 l/h ca. 100 mbar
Verkleidungsfarbe metallic

ca. 4.640,00 Listenpreis

Zubehör siehe Preisliste Consolar [1.363 KB]

pilenius.pdf [459 KB]

Anleitung Leniuscl.pdf [1.415 KB]

SHT Heiztechnik aus Salzburg

Pellets-Wohnheizzentrale EKA und RIKA
Seit 2000 bietet man ein umfassendes, breites Angebot, so dass der Kunde in Punkto Holzheizung rundum (Pelletkessel, Pellet-Wohnheizzentrale, Pellet-/Scheitholz Kombikessel, Scheitholz-Holzvergaser, Universal-Beistellkessel etc.) betreut werden kann. Wir stellen hier die beiden Produktreihen für Pellets-Öfen dar.

Eleganz und Komfort - visioncomfort EKA
Vollautomatische Pellet – Wohnheizzentrale mit Mikroprozessorregelung
als Stand- oder Einbaugeräte
Heizleistung: von 2,3 – 11,9 kW (für Niedrigenergie- und Einfamilienhaus)

Besonderheiten:
Luft – Wasserleistungsverhältnis von 15 : 85 bis 25 : 75 %;
Patentierte Kammrostreinigung zur automatischen Entaschung der Brennkammer;
Hochtemperaturbeständige Feuerfestbetonbrennkammer;
Zellradschleuse zur Rückbrandsicherung;
Temperaturbeständige Dekorglasscheibe;
Pellet-Vorratsbehälter bis ca. 35 kg;
Saugventilator.

Optionen:
Automatische Beschickung aus dem Pelletlagerraum (Keller);
Rücklaufanhebung;Erhältlich mit verschiedenen formschönen Gerätekacheln;
Außenluftadapter für externe Verbrennungsluftversorgung.

Farben: honiggelb, azurblau, beige, minttürkis, RAL-Farbe, Edelstahl gebürstet



Vollautomatische Pellet-Wohnheizzentrale EVO AQUA
Heizleistung: von 2 - 12 kW (für Niedrigenergie- und Einfamilienhaus)

Besonderheiten:
Luft - Wasserleistungsverhältnis: 15% / 85%Wirkungsgrad bis 94%
Vorratsbehälter bis ca. 38 kg
Maximale Brenndauer pro Füllung von 47,5 Stunden
Mikroprozessorregelung (modulierend)

erhältlich in den Keramikfarben Vanille, Erde und Pflaume sowie in Stahlmantel-Ausführung

Optionen:
Automatische Beschickung aus dem Pelletlagerraum
Rücklaufanhebung

Der EVO AQUA bietet ein Zentralheizungssystem für höchste Anforderungen als Primärheizquelle wie auch als Ergänzung zu bereits bestehenden Wärmeerzeugersystemen. Die Beschickung in den Vorratsbehälter kann vollautomatisch (Förderschnecke oder Absaugsystem) mit Zufuhr aus einem Lagerraum (alternativ auch Metall-, Gewebe- oder Erdtank) oder händisch (15 kg Säcke - keine Lagerraum erforderlich) erfolgen.


Vollautomatische Pellet-Wohnheizzentrale VISO AQUA
Heizleistung: von 2 - 9 kW (für Niedrigenergie- und Einfamilienhaus)

Besonderheiten:Luft - Wasserleistungsverhältnis: 30% / 70%Wirkungsgrad bis 91%
Vorratsbehälter bis ca. 32 kg
Maximale Brenndauer pro Füllung von 51 Stunden
NEUE Keramikfarben: Normalglasur (Cotto, Dunkelanthrazit, Ziegelrot, Aubergine, Kubanabraun, Toskanabraun, Weiss, Champagne, Pflaume) und Effektglasur (Mango, Ananas, Effektgrau)

Optionen:
Automatische Beschickung aus dem Pelletslagerraum
Rücklaufanhebung

Der VISIO AQUA bietet ein Zentralheizungssystem für höchste Anforderungen als Primärheizquelle wie auch als Ergänzung zu bereits bestehenden Wärmeerzeugersystemen. Die Beschickung in den Vorratsbehälter kann vollautomatisch (Förderschnecke oder Absaugsystem) mit Zufuhr aus einem Lagerraum (alternativ auch Metall-, Gewebe- oder Erdtank) oder händisch (15 kg Säcke - keine Lagerraum erforderlich) erfolgen.


Holz-Wohnheizzentrale TAVO AQUA
Heizleistung: von 5 bis 10 kW (für Niedrigenergie- und Einfamilienhaus)

Besonderheiten:Luft - Wasserleistungsverhältnis: 30% / 70%Wirkungsgrad bis 80%

Verbrauch Holz pro Stunde bei Nennwärmleistung (10 kW) in kg: 4,5

erhältlich in Keramikfarbe Ananas sowie mit Speckstein- oder StahlmantelOptionen:Rücklaufanhebung

Der TAVO Aqua versteht sich mit allen - nämlich mit allen Heizungstypen. Denn er lässt sich problemlos in gängige System als Sekundärheizquelle integrieren oder zu alternativen Heizungslösungen nutzen.

Prospekt EKA [468 KB]

Prospekt RIKA [3.274 KB]

sht preisliste 2009.pdf [808 KB]

Der Momo von Wodtke

ist ein neuer Typ bei den wassergeführten Kaminöfen. Er verfügt über Thermoregelung mit automatischer Verbrennungsluftführung. Hochwertige, doppelwandig ausgeführte Konstruktion aus Stahl und Guss. Wärmetauscher mit ca. 21 Liter Wasserinhalt. Brennstoffwähler zur Optimierung auf Holz/Holzbriketts/Braunkohlenbriketts. Nennwärmeleistung ca. 8 kW davon ca. 70 % wasserseitige Wärmeabgabe. Ablaufsicherung, Fühler, Entleerungshahn und Entlüfter sind bereits integriert.
Der Listenpreis liegt bei ca. 3.500,00

Prospekt Momo [45 KB]

Polar-Aqua von Oranier

Wer mehr auf den klassischen Schwedenofen-Stil steht, wird sich über den neuen Polar-Aqua von Oranier freuen. Im Stil des seit Jahren beliebten Modelles wurde der Typ 7601-9 mit Wasseranschluss entwickelt.

5 kW seiner Gesamtnennleistung von 9 kW gibt er an den Pufferspeicher ab. Der Wirkungsgrad liegt bei 82%. Umwälzpumpe, Rücklaufanhebung, Anschlussverrohrung sind bereits integriert.

HxBxT 1230 x 630 x 497 mm, 180 kg, 150 mm Rohranschluss, 30l Wasserinhalt,
Je nach Modell (Gussgrau, Granit, Naturstein, Kachel, Speckstein,...) liegt der Listenpreis bei ca. 4.034,00 - 4.750,00
Therm. Ablaufsicherung 177,00
Anschlussstutzen für externe Verbrennungsluft 30,00

Aus Dänemark kommt der HWAM Monet.

Er ist schwarz oder grau, kann aber noch mit einer Topplatte aus Speckstein garniert werden. Seine Leistung von 9 kW verteilt sich zur Hälfte auf Luft und Wasser.
Aktuell bei uns nicht lieferbar.

ST-AD - preiswerte Kaminöfen aus Bulgarien

Der Concorde gehört z. Zt. zu den preisgünstigsten Modellen am Markt. Er hat eine Leistung von 4/ 10 kW und ist nur 70 cm breit. Weiterhin gibt es Einsätze für Kaminlandschaften.
1.700,00
Anschlussset inkl. Verkleidung 550,00

Concorde 2KBS / 2AKBS
4 kW Luft / 8 kW Wasser
1.899,00




Komfort 2KXBS
4,5 kW Luft / 5,5 kW Wasser
1.551,00


Diplomat 11 XBS
4 kW Luft / 10 kW Wasser
2.206,00



Komfort 21KXLBS / KXLBS
5,5 kW Luft / 4 kW Wasser
1.408,00

ST-AD Preislisten und Prospekte

Heizeinsätze - von Tekon

für offene Kamine mit großer Leistung zum Anschluss an die Zentralheizung

Große Wärmetauscherflächen garantieren große Heizleistung mit sehr hohem Wirkungsgrad. Bauweise und Ausstattung machen den Einbau in nahezu jeden offenen Kamin möglich. Auch als reiner Warmlufteinsatz mit integrierter Heizgasumlenkung Typ AMADEUS von TEKON lieferbar. Je nach Modell und Größe gibt es diese Einsätze ab ca. 2.500 Euro

für Kachelöfen, wasserführend mit Anschluss an die Zentralheizung
Die trockene Brennstelle mit Schamotteauskleidung garantiert eine saubere Holzverbrennung mit sehr hohem Wirkungsgrad. Optimierte Verbrennungsluftführung für Holzverbrennung über dem Rost. Zusätzliche Unterlüftungsmöglichkeit für Anheizen und die Verbrennung schwarzer Brennstoffe.
Je nach Modell und Größe gibt es diese Einsätze ab ca. 2.500 Euro

Kaminheizkessel für Kaminöfen zur ökonomischen/ ökologischen Raumheizung in Maßanfertigung
Mit einem Tekon-Kamineinsatz mit Wassertasche und einem entsprechenden Aufstellgerüst lassen sich besondere Modelle wie z.B. der Pyramus realisieren. Sollten Sie spezielle Wünsche haben, lassen Sie uns eine Skizze zukommen oder verändern Sie den abgebildeten Ofen mit anderen Farben, Natursteinplatten, u.s.w. Daten dieses Modells: 4 kW Luft/ 7 kW Wasser, 3 bar, Bauart Typ 1, bis 95°, Tiefe 620 mm, Breite 1130 mm, Höhe 2110 mm. ca. 4.000,00

Heizkassetten vom offenen Kamin zur ökonomischen/ ökologischen Raumheizung in Maßanfertigung
Tekon-Heizkassetten sind Einbaugeräte, die die Heizkraft Ihres vorhandenen Kamins vervielfachen. Sie werden in der erforderlichen Größe und Ausstattung aus Spezialstahl angefertigt und können vom Benutzer selbst eingebaut werden.
Je nach Modell und Größe gibt es diese Einsätze ab ca. 3.200 Euro

Preisliste 2007+ 4,8% TZ + MWST [4.563 KB]
Selbstbauer erhalten hierrauf Rabatt

Soleg Kamineinsatz

Für größeren Wärmebedarf, bzw. Lösungen haben wir jetz auch die Modelle von Soleg im Programm.

Weitere Einsätze mit Wassertasche

mit Specksteinverkleidung, für den Bau von Kaminlandschaften oder Kachelöfen, gibt es auch von Gerco. Die Leistungen liegen dann bei bis zu 14,9 kW, also höher als bei den Kaminöfen. Auch wenn nur 25% der Leistung an den Raum abgeben werden, sollte es im Wohnzimmer nicht zu eng sein... Durch verschiedene Scheiben (schwenkbar, zum Hochschieben) und Größen gibt es unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten.

CTM - Heiztechnik

Diese Thermo-Kaminöfen können mit unzähligen Verkleidungen geliefert oder von Ihnen selbst, individuell gestaltet werden. Der "Evolution" nimmt bis zu 50 cm lange Scheite auf und hat eine Leistung von bis zu 17 kW, wovon bis zu 15 kW auf die Wasserseite gehen können! Die große Glasscheibe bietet eine tolle Flammenoptik. Montage und Anschluss sind relativ einfach durch leicht zugängliche Anschlüsse. Der Ofen liegt bei ca. 3.800,00 Euro und Verkleidungen kosten zwischen 2.000 und 4.000,00. Seit 2005 gibt es auch Varianten mit "nur" 14,9 kW und raumluftunabhängigem Betrieb!

Ab Mai 2008 gibt es den Kombi-Ofen Eco Pellet!

Je nach Modell werden mind. 1,30 m Breite für die Stellfläche benötigt.
Neuerdings gibt es auch eine Thermoküche "Vesta", also das gleiche Prinzip für die Wohnküche mit den Extras: Herdplatte und Backofen und der Optik eines alten Küchenofens.

Preis ca. 4.500,00

Hersteller-Preisliste 2009 zzgl. MWST, abzgl. SB-Rabatt [1.550 KB]

Speicherliste 2009 zzgl. MWST, abzgl. SB-Rabatt [1.753 KB]

Prospekt [2.822 KB]

CTM-Ofenvergleich mit allen Daten [281 KB]


NICHT MEHR LIEFERBAR, BZW. IST DER HERSTELLER NICHT MEHR EXISTENT...
http://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/huefingen/CTM-Heiztechnik-ist-pleite;art372521,
4815084

Zentralheizungs-Herde

Auch für die Küchen können wir jetzt Zentral-Heizungsherde mit Wassertasche liefern. Lohberger bietet schon seit vielen Jahren diese Herde in allen möglichen Größen und Farben an. Mit dem Jetfire-Brennsystem werden sehr gute Wirkungsgrade erreicht. Ganz neu ist es auch möglich in der VarioLine sich die Öfen nach eigenen Wünschen zusammen zu stellen. D.h. Sie können nicht nur Farbe und Leistung bestimmen, sondern auch Größe des Backraumes, Brennraumes und mit einem, Pelletsmodul aus dem manuellen Holzbetrieb einen vollautomatischen Pellets/ Scheitholz-Herd zaubern!


gerco-herde-preisliste2009.pdf

Der Anschluss bei wasserführenden Öfen:

Wo sich die einzelnen Komponenten befinden ist dabei relativ egal. Wichtig ist nur das große Puffervolumen des Speichers (je nach Kesselmodell 25 - 50 Liter je kW Heizleistung). Dies ist nicht nur sicherheitstechnisch notwendig, sondern erhöht den Komfort und den Wirkungsgrad. Je nach Wärmebedarf reicht es dann aus, abends den Kamin anzufeuern und nachts, bzw. am nächsten Tag das Haus aus dem vollgeladenen Pufferspeicher zu beheizen. Die Solaranlage sollte dabei natürlich nicht nur aus ökologischen Gründen selbstverständlich sein, sondern gehört auch aus energietechnischen Gründen einfach dazu. Je nach Standort sollte das Warmwasser in den Monaten von Mai - September so erzeugt werden, damit der Ofen im Wohnzimmer ausbleiben kann! Außerdem macht Holzhacken im Sommer keinen Spaß...

Reicht ein wasserführender Kaminofen für Ihr Haus?

Das ist zum ersten natürlich vom Wärmebedarf abhängig. Völlig klar ist, das ein Ofen mit gesamt 8 kW Leistung nicht für ein 200 qm-Haus mit 18 kW Wärmebedarf ausreicht. Vorrangig sind diese Öfen für Niedrigenergiehäuser gedacht, doch kann ein intelligenter "normaler" Haushalt u.U. auch durchaus damit hinkommen. Der Normwärmebedarf bezieht sich nämlich eigentlich auf die winterlichen Extreme mit Minus 15°C, die bei Vielen nie oder nur selten vorkommen und auch dann fällt die Heizung ja nicht aus, sondern hat u.U. nur ein bisschen mehr Mühe Heizwärme und Warmwasser gleichzeitig und in ausreichender Menge zur Verfügung zu stellen. Am häufigsten passiert dies dann morgens, wenn die Nachtabsenkung vorbei ist und die ganze Familie gleichzeitig duschen will.

Arbeitet man mit Solaranlage und hat einen Pufferspeicher, kann dies an extremen Tagen den Kaminofen stark entlasten und dann sinkt weder der Komfort bei Raumwärme, noch beim Warmwasser. Uns sind viele Fälle bekannt, bei denen die Kessel-Nennleistung nur die Hälfte des errechneten Wärmebedarfs erreicht, also z.B. 8 kW-Kaminofen bei 16 kW Wärmebedarf des Hauses. Die Besitzer sind sich dann aber im Klaren, dass an den kalten Tagen (meist Januar oder Februar) der Kamin fast NON/STOP laufen muss und entsprechend Brennstoff benötigt wird und gereinigt werden muss. Und wenn es dann doch nur 19°, statt der gewünschten 21° Raumtemperatur hat, zieht man sich halt mal eine Strickjacke an...

Holz/Gasherde zum Kochen und/ oder Heizen

Wer es gemütlich mag und eine große Wohnküche bevorzugt, greift wieder vermehrt zu einem Herd, der das Essen und zeitgleich den Raum erwärmt.

Wir bieten dazu vor allem die Modelle von ORANIER an.

Kochen und Backen mit Gas -

für Profis und Energiesparer!

Egal ob ein freistehender Herd, ein Einbaumodell oder nur eine Kochmulde - mit Gas kochen Sie umweltfreundlich, preiswert und wie ein Meisterkoch! Hierfür ist nicht unbedingt ein Erdgasanschluss erforderlich.

Wir selbst haben sowohl in Himbach, als auch in Brunella eine Propangasflasche, die im Schrank (belüftet) untergebracht ist. In einem tief gesetzten Kochfeld befindet sich eine (kaum noch benutzte) Doppel-E-Platte und das 2-flammige Gasfeld, optisch ansprechend eingebaut.. Bei uns muss je nach Jahreszeit und Flaschengröße ca. alle 3-6 Monate die Flasche gewechselt werden. Wenn Sie etwas für sich gefunden haben, fragen Sie nach unserem Preis!

Selbstverständlich führen wir auch die Geräte der "Erfinder" des Kochen mit Gas - den Italienern. Hierzu gehören z.B. Ilve oder http://www.steel-hausgeraete.de. Diese Modelle bieten wir in Deutschland und Sardinien an.

Holzöfen für die Sauna

Anstelle kostbaren Strom zu verheizen, können Sie mit einem Holz-Saunaofen sauber und preiswert ins "Schwitzen" kommen.

Die original finnischen Heizgeräte von eliga - Elsässer, mit oder ohne Sichtfenster, können in jeder Saunakabine aufgestellt werden. Zu brennbaren Wänden muss ein Abstand von 40 cm eingehalten werden. Beheizt wird er mit kleingehackten, trockenen Hölzern. Einmal jährlich müssen die Rauchgasabzüge gereinigt werden.

IMPERIAL, NARVI, SAUNAMEISTER und JUMBO sind original finnische Heizgeräte, die für die Beheizung der Sauna mit Holz konstruiert wurden. Sie sorgen für eine gleichmäßige, kontinuierliche Erwärmung des Saunaraumes. Ein großer Feuerungsraum mit wirkungsvoller Luftzirkulation führt zu einer raschen Aufheizung der Sauna sowie der Aufgusssteine. Die Holzzuführung erfolgt vom Saunaraum aus. Die hohe Leistungskapazität garantiert einen echten und ausgiebigen Saunagenuss.

Die Saunaöfen müssen auf einer waagrechten Fläche aufgestellt werden. Es ist ein feuersicherer Untergrund zu schaffen, z. B. ein gemauerter Sockel oder eine Betonplatte. Keinesfalls dürfen die Saunaöfen auf Holz- oder Kunststoffböden stehen! Das Heizgerät ist mit einem Abgasrohr an den Kamin anzuschließen. Falls der Saunaofen mehrere Anschlussstutzen für das Abgasrohr besitzt, ist der nicht benötigte durch den mitgelieferten Deckel zu verschließen.

Zu brennbaren Bauteilen wie Saunakabinenwände, Bänke usw. ohne Schutz ist ein Abstand von 500 mm einzuhalten, mit Schutz (z. B. 10 mm Mineralplatte und 30 mm Zwischenraum) verringert sich der Abstand auf 200 mm. Bei gemauerten Wänden reicht ein Zwischenraum von 50 mm zwischen Saunaofen und Wand aus. Der Schutz muss 300 mm über den Saunaofen hinausragen. Bei einem Abstand von mind. 120 cm ab Oberkante Saunaofen bis zur Decke ist kein Schutz, bei einem Abstand von 100-120 cm ist ein leichter Schutz (Mineral-platte mit 7 mm Stärke und ein Zwischenraum zur Hinterlüftung mit 50 mm) erforderlich. Bei einem Abstand von weniger als 100 cm ist ein stärkerer Schutz, z. B. Mineralplatte mit 15 mm Stärke und 50 mm Zwischenraum zur Hinterlüftung notwendig.

Die Luftzirkulation in der Saunakabine muss ausreichend sein. Eine Frischluftzufuhr ist möglichst nahe dem Ofen in Fußbodennähe vorzusehen. Die Abluft sollte ebenfalls in Fußbodennähe geführt werden, jedoch möglichst diagonal gegenüber dem Saunaofen.

Der Saunaofen darf nie ohne Steinfüllung betrieben werden. Faustgroße Steine mit einem Mindestdurchmesser von 40-60 mm sind zu verwenden, kleinere Steine sind ungeeignet. Steine locker aufeinander schichten, da sonst die Wärmeaufnahme der Steine erschwert wird. Wir empfehlen die Steine alljährlich zu kontrollieren und verwitterte Steine zu entfernen.

Das beste Heizergebnis wird erzielt, wenn kleingehackte trockene Hölzer verwendet werden. Zuerst legt man nicht zu viel Holz hinein, sobald dieses richtig brennt, wird gröberes Holz nachgeschoben. Die beste Voraussetzung für einen guten Zug ist ein ausreichend weiter und langer Rauchabzug. Die Zugstärke kann mittels Öffnen und Schließen des Aschenbehälters reguliert werden. Wenn der Zug schwach ist, entweicht ein Teil der Verbrennungsenergie in Form von Gasen durch den Kamin, was die Aufheizung des Saunaraumes verzögert. Der Aschenkasten ist rechtzeitig zu leeren, um eine einwandfreie Verbrennung des Heizmaterials zu gewährleisten. Der Wirkungsgrad wird positiv beeinflusst. Ihr Ofen dankt es Ihnen mit einer längeren Lebensdauer.

Die Oberfläche des Saunaofens darf nur gereinigt werden, wenn der Saunaofen kalt ist. Einmal jährlich sind die Rauchgasabzüge zu reinigen, die Steine dem Steinbehälter zu entnehmen und das Gerät zu überprüfen, ob Schweißnähte und Stahlblech intakt sind.

Vor dem Kauf eines Holz-Saunaofens empfehlen wir Ihnen, sich mit Ihrem zuständigen Schornsteinfeger wegen den örtlich zu beachtenden Aufstellvorschriften in Verbindung zu setzen.

Wer einen Gasanschluss hat, kann auch mit Erdgas oder in der Umrüstung mit Propangas seinen Gas-Sauna-Ofen betreiben.

Elsässer-Elica Prospekt [868 KB]
Anleitung [67 KB]

Ofen-Preise inkl. MWSt., zzgl. Fracht

Imperial * 80110 18 kW 552,00 Jumbo * 80105 35 kW 1.999,00 Narvi * 80090 22 kW 833,00 Saunameister * 80125 22 kW 1.499,00

Warmwasserbehälter für Abgasrohre bis 125 mm

Warmwasserbehälter 30 ltr. Inhalt, aus Edelstahl, mit Wasserablauf- u. Absperrventil 1/2”, Schlauchtülle und Rohrmanschette zur Montage an Abgasrohre bis 125 mm Ø INNEN, große Wassereinfüllöffnung 195 mm Ø, Maße: BxHxT 410x380x230 mm, Gew. ca. 5,4 kg

Aufgrund des geringen Inhalts und der fehlenden Sicherheitseinrichtungen ist dieser Aufsatz aber nur für Sauna-Öfen, o.ä. geeignet, die nur kurzzeitig betrieben werden!

390,00 + Fracht 15,00

Das Windkat-System - bei Zugproblemen

Windkat - System mit oder ohne Einsteckstutzen für runde oder eckig Kaminrohre!

Der aerodynamische Schornsteinaufsatz nach dem Injektionsdüsenverfahren löst die allermeisten Kamin- und Schornsteinprobleme

Optimale Verbrennung spart Brennstoff und Heizkosten

Jede Brennstelle, gleich ob Gas, Öl oder Festbrennstoff, funktioniert dann optimal und hat die güngstigsten Verbrauchswerte, wenn das Heizsystem ideale Bedingungen im Schornstein vorfindet.

Auch niedrige Abgastemperaturen erfordern optimale Schornstein-/Betriebsbedingungen.

Bei ungünstigen Witterungsverhältnissen und Windeinflüssen muss die Heizanlage Schwerstarbeit leisten, um den witterungsbedingten Überdruck im Schornstein (Rauchrohr) zu überwinden.

Das Windkat-System sitzt genau in dieser kritischen Zone und sorgt durch seine Injektionsdüsen für optimalen Zug im Schornstein.

Der Strömungswiderstand wird aufgehoben. Kostbare Energie wird gespart (5 - 20 %)

Auch bei schwierigsten Wind- und Witterungsverhältnissen durch das Injektionsdüsenverfahren: getestet, geprüft und in seiner Wirkungsweise bestätigt ! Vom Schornsteinfeger empfohlen!

Ein Kunde teilte kürzlich bei seiner ZWEITEN Bestellung folgendes mit: Der gestern gelieferte Windkat hat super funktioniert, danke ! Geld ist unterwegs. Er hatte vorher extra mit uns telefoniert und seine schwierigen Windbedingungen beschrieben. Wir hatten dann vereinbart, erst einmal nur EIN Stück zu liefern, statt der benötigten Zwei Windkats.

Wir haben einen Windkat selbst an unserer sardischen Zweigstelle,
die tagtäglich starken Windböen ausgesetzt ist, auf einem nur 3,60 m hohen Schornstein - mit Erfolg! Das Flammbild im Kaminofen ist ruhiger, es wird keine Asche mehr in den Raum geblasen.


Details zum WINDKAT
Der WINDKAT bedarf KEINERLEI baurechtlicher Genehmigung. Bei seiner Konstruktion wurden die Anforderung FeuVO und der DIN-Norm 18160 erfüllt.

Der WINDKAT ist auch in den Ausführungen Edelstahl (V4A, DIN 1.4571) und Edelstahl-Pulverbeschichtet in allen RAL Farben erhältlich. Damit ist er garantiert rostfrei und somit resistent gegen Wind und Wetter.

Die Abdeckhaube des WINDKAT, mit Innenkegel verhindert das Eindringen von Fall- und Prallwinden und schützt den Kamin vor Witterungs- einflüssen.

Die Verlängerung des Rauchgasrohres mit Montageplatte darf der rechnerischen Schornsteinhöhe nach DIN EURO NORM EN 13 384-1zugerechnet werden.

Die Düsenanordnung um das Innenrohr, verhindert die Verwirbelung von Rauchgasen mit Frischluft und sorgt gleichzeitig für gleichmäßigen, erhöhten Zug im Kamin. (konstante Unterdruckverhältnisse)

Der WINDKAT ist getestet, geprüft und in seiner Wirkungsweise bestätigt:
TÜV, Thüringer Landesanstalt für Umwelt, TU München, Bay. Landesamt für Umweltschutz (LfU), Martin-Luther-Universität Halle/TU Dresden



Man unterscheidet drei Varianten, die es, gegen Aufpreis auch in pulverbeschichteter RAL-Version gibt:

1. Windkat für eckige Kamine (quadratisch oder länglich)
- zum Aufschrauben von 12 x 12 bis 27 x 27 cm

2. Windkat mit zusätzlichem runden Einsteckstutzen (200 - 250 mm lang)
- für ein- und doppelwandige runde Abgasrohre von Nennweite 80 mm (78) bis Nennweite 300 mm (296) , für z.B. Schiedel / Raab, etc.

3. Windkat mit zusätzlichem eckigem Einsteckstutzen (200 - 250 mm lang)
- für ein- und doppelwandige eckige Abgasrohre von Nennweite 80 mm bis Nennweite 300 mm (z.B. Plewa / Tona etc.)


Windkat-Prospekt [5.713 KB]

Montageanleitung [88 KB]

Preisliste - Sonderaktion "Brutto wie Netto"! [454 KB]
Die angegebenen Netto-Preise dieser Hersteller-Liste von Euro-Windkat erhalten Sie aktuell bei uns INKL. MWST! zzgl. 10,00 Fracht.


Bitte prüfen Sie vor Bestellung die Maße Ihres Schornsteinrohres oder des Aufsatzes genau! Bei Einschubsystemen geht es um den INNENdurchmesser!

Wir selbst bieten diese Ware nur hier und in unserem externen Shop an - nicht aber bei Amazon, Ebay oder sonstwo!

Wir haben einen Windkat selbst an unserer sardischen Zweigstelle.
Das freistehende Haus ist im Winterhalbjahr fast täglich starken Windböen (Mistral/Maestrale) ausgesetzt. Gleichzeitig beträgt die wirksame Höhe des Schornsteines nur knapp 3 m. Das Flammbild im Kaminofen ist durch den Windkat ruhiger, es wird keine Asche mehr in den Raum geblasen und bei Windstille (im Winter sehr hohe Luftfeuchtigkeit) ist der Zug dennoch ausreichend! Außerdem kommt der Starkregen nicht ins vorher offene Rohr.

Ein Kunde teilte kürzlich bei seiner ZWEITEN Bestellung folgendes mit:
Der gelieferte Windkat hat super funktioniert, danke ! Geld ist unterwegs. Er hatte vorher extra mit uns telefoniert und seine schwierigen Windbedingungen beschrieben. Wir hatten dann vereinbart, erst einmal nur EIN Stück zu liefern, statt der benötigten Zwei Windkats.




Details zum WINDKAT
Der WINDKAT bedarf KEINERLEI baurechtlicher Genehmigung. Bei seiner Konstruktion wurden die Anforderung FeuVO und der DIN-Norm 18160 erfüllt.

Der WINDKAT ist auch in den Ausführungen Edelstahl (V4A, DIN 1.4571) und Edelstahl-Pulverbeschichtet in allen RAL Farben erhältlich. Damit ist er garantiert rostfrei und somit resistent gegen Wind und Wetter.

Die Abdeckhaube des WINDKAT, mit Innenkegel verhindert das Eindringen von Fall- und Prallwinden und schützt den Kamin vor Witterungs- einflüssen.

Die Verlängerung des Rauchgasrohres mit Montageplatte darf der rechnerischen Schornsteinhöhe nach DIN EURO NORM EN 13 384-1zugerechnet werden.

Die Düsenanordnung um das Innenrohr, verhindert die Verwirbelung von Rauchgasen mit Frischluft und sorgt gleichzeitig für gleichmäßigen, erhöhten Zug im Kamin. (konstante Unterdruckverhältnisse)

Der WINDKAT ist getestet, geprüft und in seiner Wirkungsweise bestätigt:
TÜV, Thüringer Landesanstalt für Umwelt, TU München, Bay. Landesamt für Umweltschutz (LfU), Martin-Luther-Universität Halle/TU Dresden



Man unterscheidet drei Varianten, die es, gegen Aufpreis auch in pulverbeschichteter RAL-Version gibt:

1. Windkat für eckige Kamine (quadratisch oder länglich)
- zum Aufschrauben von 12 x 12 bis 27 x 27 cm

2. Windkat mit zusätzlichem runden Einsteckstutzen (200 - 250 mm lang)
- für ein- und doppelwandige runde Abgasrohre von Nennweite 80 mm (78) bis Nennweite 300 mm (296) , für z.B. Schiedel / Raab, etc.

3. Windkat mit zusätzlichem eckigem Einsteckstutzen (200 - 250 mm lang)
- für ein- und doppelwandige eckige Abgasrohre von Nennweite 80 mm bis Nennweite 300 mm (z.B. Plewa / Tona etc.)


Windkat-Prospekt [5.713 KB]

Montageanleitung [88 KB]

Preisliste - Sonderaktion "Brutto wie Netto"! [454 KB]
Die angegebenen Netto-Preise dieser Hersteller-Liste von Euro-Windkat erhalten Sie aktuell bei uns INKL. MWST! zzgl. 10,00 Fracht.


Bitte prüfen Sie vor Bestellung die Maße Ihres Schornsteinrohres oder des Aufsatzes genau! Bei Einschubsystemen geht es um den INNENdurchmesser!

Wir selbst bieten diese Ware nur hier und in unserem externen Shop an - nicht aber bei Amazon, Ebay oder sonstwo!







.

Bauform
A
B
C
D
Ř1
Ř2
Ř3
130
280
240
420
20
130
180
260
150
280
240
420
20
150
205
280
180
350
300
510
20
180
230
360
200
350
300
510
20
200
250
380
250
350
300
510
20
250
300
420
300
500
300
510
30
300
360
480

Die Montage des Windkats ist ganz einfach!

Zumik®on Partikelabscheider

Klimafreundlich und schadstoffarm Heizen!

Heizen mit Holz ist CO2 neutral und reduziert dadurch den bedrohlichen Anstieg von Klimagasen in der Atmosphäre. Gleichzeitig aber stehen Biomasseheizungen wegen des Ausstoßes von Luftschadstoffen am Pranger. Ist die Holzheizung also Klimaretter und Luftverpester in einem? Für moderne Neuanlagen ist die Antwort ein klares NEIN!
Bereits heute schaffen Pelletkessel den Spagat zwischen Luftreinhaltung und Klimaschutz in fast idealer Weise. Sie ersparen ihrer Umwelt nicht nur jedes Jahr mehrere Tonnen CO2 , sondern liegen auch beim Ausstoß von Feinstaub und CO auf einem extrem niedrigen Niveau. Pelletheizungen von heute erfüllen so auch künftig verschärfte Grenzwerte. Es geht aber noch besser!

Nicht nur sauber sondern rein!
Ähnlich wie Dieselfahrzeuge können Holzheizungen zur deutlichen Reduzierung der Feinstaubemissionen mit einem Filter nachgerüstet werden. Der Zumik®on Partikelabscheider von Wagner & Co reduziert den Ausstoß von Feinstaub um 60 – 90 % ! Pelletheizungen werden damit noch sauberer und selbst „normale“ Holzöfen oder Kessel können damit bei korrekter Betriebsweise wieder als ökologisch vorbildlich eingestuft werden.

500 € Förderung
Tue Gutes und werde dafür belohnt! Nach diesem Motto kann man schon heute seine Holzheizung zum ökologischen Musterknaben machen. Der Zumik®on Partikelfilter von Wagner & Co ist das derzeit einzige förderfähige System am deutschen Markt. Die Wirksamkeit des Systems wurde von der Schweizer Materialprüfanstalt EMPA sowie vom TÜV Süd geprüft und vom Bafa anerkannt. Der Einbau des Zumik®on Partikelabscheiders wird daher mit einem Innovationsbonus von 500 € belohnt.

Funktionsprinzip
Der Zumik®on Partikelabscheider arbeitet nach dem Prinzip des Elektrofilters. Eine Elektrode im Abgasstrom ionisiert die Staubpartikel. Diese lagern sich dann am metallischen Abgasrohr ab. Dabei verzahnen sich die Partikel so untereinander, dass sie dort regelmäßig und ohne Gefahr einfach mit Bürste oder Staubsauger entfernt werden können. Die dünne Drahtelektrode verringert den Querschnitt des Abgasrohrs nicht. Der Zumik®on Partikelabscheider kann daher problemlos bei fast allen Holzheizkesseln bis 50 kW nachgerüstet werden. Neben der Führungsposition beim Klimaschutz erreichen Holzheizungen damit auch beim Schadstoffausstoß ein extrem günstiges Niveau. Ökologisch sind sie damit auch den als „sauber“ angepriesenen Gas- oder Wärmepumpenheizungen meilenweit voraus.

inkl. Sattelstück nur 1.100,00 abzgl. Förderung 500,00

Prospekt [738 KB]

Mini-BlockHeizKraftWerke

Wenn die Bedingungen stimmen (Bedarf für Wärme und Strom im richtigen, zeitgleichen Verhältnis), ist hiermit nicht nur ein ökologischer, sondern auch ein ökonomischer Betrieb möglich, denn Sie erzeugen Ihren Strom selbst, bzw. verkaufen Ihre Überschüsse an das EVU.

Ist der Wärmebedarf nicht zu hoch, kann das BHKW monovalent eingesetzt werden und ein normaler Heizkessel wird nicht benötigt. In einem kleinen Niedrigenergiehaus ist ein BHKW aber fehl am Platz. Wir vermitteln zusätzliche Einspeiseverträge mit erhöhter Vergütung! Weiterhin setzen wir diese Geräte für ganzjährige, autarke Lösungen (ohne Netzanschluss) ein. Die erst mal sehr viel höheren Investitionskosten können durch Zuschüsse und die Einspeisevergütung mehr als "wieder hereinkommen"...

Clever: Wärme und Strom in einem!

ecopower leistungsmodulierendes Mini-BHKW, el. 1,5 - 5 kW - therm. 4 - 13,5 kW Gasbetrieb, Gesamtwirkungsgrad >90%, 137 x 74 x 108 cm, 345 kg

Senertec Dachs

Die kleinsten Mini-BHKS`s

Hersteller Bezeichnung Elektrische Leistung Thermische Leistung Brennstoff
EAW Energieanlagen Westenfeld GmbH EW F 8 S 8 19 Erdgas
Franke, Baehr & Ritter HKW 8 8 18 Erdgas
Franke, Baehr & Ritter HKW 10 10 19 Erdgas
Giese Energie und Regeltechnik KWE 6D-3 AP 6 10 Erdgas
KW-Energietechnik KWE 5P-3 AP 5,5 13 (Pflanzen)öl
KW-Energietechnik KWE 6D-3 AP 6 14 Heizöl
KW-Energietechnik KWE 8G-4AP 8 18 Erdgas
KW-Energietechnik KWE 8G-3AP 8 16 (Pflanzen)öl
KW-Energietechnik KWE 10P-3AP 10 18 Heizöl
Senertec Dachs HKA HR 5.3 5 10,4 Heizöl
Senertec Dachs HKA HR 5.3 5 10,4 RME, Biodiesel
Senertec Dachs HKA G 5.5 5,5 12,5 Erdgas
Valentin Energie und Umwelttechnik Ecopower 4,7 12,5 Erdgas

Brennstoffe

Der Brennstoff Holzpellets

Haben Sie schon einmal versucht Heizöl, Erdgas oder Strom in die Hand zu nehmen?

Wir haben den Vertrieb von Holz-Brennstoffen in 2006 eingestellt,
da viel zu beratungsintensiv und überhaupt nicht kostendeckend. Trotzdem möchten wir hier darauf hinweisen, dass gute Holzbrikkets aus der Region nicht nur viel bequemer sind als Holzhacken, sondern je nach Zeitpunkt, Qualität und Bedingungen diese auch im Verhältnis preisgünstiger sein können, als Scheitholz. Vor allem muss man auch die Brennleistung in kWh, die Lagerfähigkeit und das Anzünden im Vergleich betrachten. Unsere Meinung nach sollten diese Brikkets aber keine rechteckigen Blöcke, sondern Rollen mit einem Loch in der Mitte sein.

Wir selbst empfehlen und verwenden natürlich die Produkte von Westerwälder!
günstig, hochwertig und nachhaltig - von einem der dienstältesten Anbieter in Deutschland!



...die Tour führt Sie zu den Pellets-Anlagen

Letzte Änderung am Freitag, 19. August 2016 um 14:45:51 Uhr.

nach oben

Mengen-Rabatte, Sonder-Preise, Nachlässe,...

Schon immer (seit 1997) war es unser Ziel, unter den üblichen, oft überhöhten Listenpreisen verkaufen zu können, um ökologische Techniken wirtschaftlich zu machen. Aufgrund unserer langjährigen, guten Geschäftsbeziehungen und entsprechend großer Abnahme-Mengen erreichen wir gute Einkaufspreise. Dies, kombiniert mit knapper Kalkulation, sorgt für bestmögliche, günstige Verkaufspreise.

Diese liegen somit häufig niedriger als der Wettbewerb, der manchmal nur Billig-Ware anbietet oder aus Not sogar ohne Gewinn verkaufen muss. So etwas (Verramschen) machen wir nicht. Dadurch können Kunden sicher sein, auch in 10 Jahren bei uns noch Beratung, Hilfe, o.ä. zu einem gekauften Produkt zu erhalten.

Dennoch kann man viele unserer Waren beständig zu Sonderpreisen erwerben. Gelegentlich haben wir auch (herstellerbedingte) Sonderangebote oder Sonderaktionen. Diese werden dann meist unter Sonderangebote gelistet und nach Möglichkeit im Shop oder auf den jeweiligen Preislisten mit angegeben. Weitere Nachlässe erhalten, wenn kalkulatorisch möglich, Stamm-Kunden, Anlagen-Kunden oder "besondere, sozial-ökologische Projekte". Weiterhin gewähren wir natürlich auch Mengen-Rabatte.

"20% auf alles" und sonstige ruinöse Rausverkaufs-Aktionen sind bei unseren Produkten, die häufig nur mit einstelligen Margen kalkuliert sind, aber nicht drin. Wird ein identisches Produkt andernorts so marktschreierisch angepriesen, wird das seine speziellen Gründe haben.

Außerdem haben wir gelegentlich Zugriff auf Einzelstücke, C-Ware, Gebrauchtes, Hersteller-Aktionen, u.s.w. Dies betrifft vor allem Elektro-Hausgeräte und Bodenbeläge. Gebrauchte Solarbatterien können wir manchmal sogar verschenken.

Obwohl ÖKO-Energie grundsätzlich ein Einzelhandel und kein Großhandel ist, kaufen auch häufig Firmen, bzw. Wiederverkäufer bei uns ein. Pauschal können wir diesen keinen festen Zusatz-Rabatt einräumen, da es diesen auch für uns nicht gibt, bzw. "keine Luft vorhanden". Bei einigen Produkten, bzw. abhängig von der Abnahme-Menge, lohnt es sich aber auch ohne spezielle Wiederverkaufs-Rabatte, denn unsere End-Kundenpreise sind häufig weit unter den Handelspreisen branchenfremder Anbieter.

Dies gilt beispielsweise häufig für unsere Windräder, aber auch Solarstrom-Artikel die im Caravan- oder vor allem Boots-Handel bis zu 30% teurer angeboten werden. Für Händler im Ausland lohnt sich der Einkauf bei uns, gegenüber ausländischen Großhändlern, trotz Auslands-Frachtkosten, auch manchmal. Gerade im Bereich Photovoltaik oder Solarthermie liegen wir nicht selten 10 - 40% günstiger.

Der billigste Preis ist für seriöse Käufer aber nicht das alleinige Argument für einen Einkauf bei uns...
Siehe Alles über uns und So sicher sind Sie bei ÖKO-Energie
Für, von unserer Homepage abweichende, Preis-Angebote erwarten wir seriöse Anfragen per EMail, mit Nennung von Adresse, Produkt, Stückzahl, Zeitpunkt und Lieferanschrift!

Alle Angebote nur solange Vorrat, bzw. im genannten Zeitraum.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Bitte beachten Sie auch die zu diesem Thema erhältlichen Bücher unter Literatur & Videos


Startseite - Impressum - Kontakt - Bestellabwicklung - Produkte

Nach oben © Thomas Oberholz 2007