solare(s) Kompetenz und Engagement - seit 1997

Namhafte Solar-Komponenten von ÖKO-Energie!

Komponenten für Solarwärme/ Solarthermie ©

Kapitel-Übersicht

Grundsätzliches

Die optischen Unterschiede bei den Komponenten von Solaranlagen sind sehr gering, wenn man von Flach- und Röhrenkollektoren einmal absieht und Billig-Schrott außer acht lässt. Daher sind auch Messen und Ausstellungen weder spannend, noch für den Interessierten sehr hilfreich. Wichtig sind alleine die technischen Daten und die Anleitungen, die Aufschluss über Leistung, Arbeitsprinzip, Material- und Montageart geben. Wenn Ihr Lieferant nur oberflächlich Daten o. ä. angibt - dann Vorsicht!

Zu allen von uns angebotenen und empfohlenen Produkten hier die Details aufzulisten, ist nicht möglich, dafür sind unsere Angebotsunterlagen da. Doch zu den von uns häufig eingesetzten Produkten (z.B. von Wagner & Co.) möchten wir hier die wichtigsten Daten liefern. Maße, u.s.w. findet man auf der großen PDF-Preisliste im Bereich Solarwärme oder auf den jeweiligen PDF-Datenblättern.

Natürlich können wir auch Daten zu ConSolar, Solvis, Sonnenkraft, Resol, Steca, Ta.Co., UFE, u.s.w. liefern.

Bitte vergleichen Sie unsere Produkte nicht mit Billig-Waren bei Ebay!

Wagner & Co. Preisliste 2011 Solar-Zubehör

Der ECOplus-Solarspeicher für Warmwasser

Schon vor vielen Jahren hat Wagner & Co mit dem ECO-G2 Solarspeicher Maßstäbe in der Solarspeichertechnik gesetzt. Die optimale Speicherkonzeption des ECO - konsequente Reduzierung aller Wärmeverluste - gilt bis heute als vorbildhaft. Die neue Solarspeicher-Generation ECOplus setzt diese Tradition fort.

Mit den überarbeiteten CONVECTROL-Konvektionsbremsen ist es den Ingenieuren gelungen, das bewährte ECO-Prinzip mit verbesserter Montagefreundlichkeit zu kombinieren. Das patentierte CONVECTROL System ermöglicht jetzt den horizontalen Anbau der Anschlussrohre an den Solarspeicher, indem es die Konvektionsströmungen und die Wärmeleitung in den Rohren wirksam unterbindet.
Bisher mussten die Anschlussrohre zur Verhinderung der schleichenden Entladung des Speichers während der Bereitschaftszeiten in einer syphonischen Schleife verlegt werden.
Strömungstechnisch optimierte Barrieren in der Konvektionsbremse trennen sicher das in den Rohren erkaltete Wasser vom heißen Speicherwasser und reduzieren so die Wärmeverluste der Anschlüsse um bis zu 50%. Eine enganliegende 100mm PU-Weichschaumisolierung (auch unten und im Deckelbereich 150 mm stark) mit kratz- und stoßfester Polystyrol-Außenhülle vervollständigt das Dämmkonzept.

Der ECO plus - Solarspeicher wird in den Größen 300, 400, 500 und 750 Liter angeboten. Das kostengünstige Speicheranschluss-Set beinhaltet alle lösbaren Anschlussverschraubungen.

Technische Information zum ECOplus Solarspeicher [601 KB]

Der TERMO-Kombispeicher für Warmwasser und Heizung

kombiniert beide Anwendungen auf ideale Weise.
10 bis 15 qm Kollektorfläche und ein 1000 Liter Kombispeicher decken bis ca. 25% der Raumwärme in gut gedämmten Gebäuden.

Ein weiterentwickeltes Tank-in-Tank-System wärmt das unten im Speicher eingespeiste Kaltwasser durch einen "Strömungskamin" effektiv vor und unterstützt die Temperaturschichtung im Pufferspeicher. Der TERMO kann über Rücklauftemperatur-Anhebung oder als hydraulische Weiche in den Heizkreis eingebunden werden. Der Kombispeicher ist lieferbar in den Größen 700 Liter (davon 160 Liter Trinkwasserspeicher) und 1000 Liter (davon 240 Liter Trinkwasserspeicher). Eine stabile Wärmeschichtung wird durch die schlanke, säulenförmige Bauweise und durch den strömungsberuhigten Kaltwassereinlauf gewährleistet.

Um auch im Winter hohe Solarerträge zu erzielen und 24 Stunden am Tag hohe Temperaturen zu halten, hat Wagner & Co die solaren Kombispeicher TERMO 700 und 1000 mit einer 120 mm starken Wärmedämmung ausgestattet. Die um 20 mm stärkere Dämmung bringt einen deutlichen Mehrertrag von 4%. Geschütz wird diese durch eine kratz- und stoßfeste Polystyrolhülle.

Zudem werden beide TERMO-Speichertypen (700 und 1000) serienmäßig und kostenneutral mit zusätzlichen horizontalen Dämmstreifen ausgeliefert. Versuche im Labor zeigten, dass die Konvektionsverluste im Bereich der Speicheranschlüsse herabgesetzt werden können. Die unterschiedlichen Temperaturbereiche im TERMO, die sich im Betrieb ausbilden, werden von den horizontalen Dämmstreifen thermisch sauber voneinander getrennt.

Die hohe Qualität sichert nicht zuletzt die Zweischichtemailierung. TERMO-Kombispeicher mit CONVECTROL- Warmwasser und Heizungsunterstützung preiswert und leistungsstark.

technische Information zum TERMO-Kombispeicher [560 KB]

Der RATIO - HP Pufferspeicher

ist ein Standardspeicher aus Stahl zum Einsatz für die solarunterstützte Raumheizung oder für die Kombination von Solaranlage und Feststoffkessel in verschiedenen Größen. Er eignet sich für die Kombination mit der RATIO Fresh Frischwasserstation.

Anschlussmöglichkeit für CONVECTROL II - die wirkungsvolle Konvektionsbremse
Strömungstechnisch optimierte Barrieren trennen das in den Rohrleitungen erkaltete Wasser sicher vom heißen Speicherwasser. So werden die Wärmeverluste an den Rohranschlüssen um bis zu 50% reduziert!
Guter Wärmeschutz, 100 mm starke, eng anliegende PU-Weich-schaumisolierung mit robuster PS-Hülle und Hakenverschlussleiste

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten
9 Anschlüsse mit flachdichtendem 5/4" Außengewinde (oberer als Tauchrohr), Prallplatten und Strömungsbremse zur Unterstützung der Temperaturschichtung. Lieferbar von 500 - 1500 Liter

Alle Speicher können ohne die Dämmung "schlank" ins Haus eingebracht werden. Sie verfügen über eine lange Klemmleiste um Fühler variabel anzuordnen. Die standardmäßig vorhandene Magnesium-Opferanode kann gegen eine Fremdstromanode ausgetauscht werden. Die extrastarke Dämmung ist auch am Speicherboden, um Wärmeübergänge zu verhindern. Die Speicher werden in einem stabilen Holzverschlag/ Palette angeliefert.

technische Information zum RATIO-HP Pufferspeicher [1.045 KB]

Weniger Wärmeverluste durch ConVectrol


Kollektoren mit bestem Preis-/Leistungsverhältnis

Wagner - UFE-Solar - CLAGE

Der Solarspezialist Wagner & Co fertigt leistungsstarke, zuverlässige und optisch ansprechende Sonnenkollektoren. Alle Bauteile sind bis ins Detail perfektioniert und aufeinander abgestimmt. 10 Jahre Garantie sind selbstverständlich!

Wir bieten Ihnen von Wagner & Co. vier Kollektortypen mit verschiedenen Größen, Absorbern, Gläsern und drei verschiedene Aufstellungsarten. Nutzen Sie diesen Gestaltungsspielraum und finden Sie für Ihr Haus die ansprechendste Lösung.

Den Euro gab es bei Wagner & Co. schon, als noch kein Mensch an diese Währung dachte. Dass dieses Kollektorkonzept das Optimale ist, wird nicht nur durch die vielfältigen Tests und Auszeichnungen belegt, sondern auch dadurch dass dieser Kollektor als OEM-Version mit anderen Namen für viele Anbieter (auch aus der Heizkesselbranche) hergestellt wird und immer mehr diese Abmessungen, Aufbau, Maße und Optik nachahmen. Er gehört heute zu den meistverkauftesten in Europa!

Video [5.146 KB] zu Kollektortest auf Spanisch!

Weiterhin empfehlenswert sind auch die Kollektoren von Consolar (Tubo/ Plano) oder die SB-Kollektoren von SOLEG. Besonders preiswert: UFE-Solar

EURO C20 HTF Flachkollektor mit Vakuumbeschichtung

Der EURO-Kollektor, 2,6 qm; (brutto) groß, ist universell einsetzbar. Er kann senkrecht oder waagrecht angeordnet werden und eignet sich für die Aufdach-, Indach- und Flachdochmontage. Er ist ein Hochleistungskollektor, nutzt die Solarstrahlung optimal aus und liefert einen hohen solaren Deckungsanteil.
Die Glasscheiben der EURO C20 HTF Kollektoren lassen mit ihrer hochreinen Glasmischung sehr viele Sonnenstrahlen durch - 91%! Das 4 mm hochtransparente Solarsicherheitsglas bietet zudem Schutz vor äußeren Einwirkungen.

Der Absorber: Hochselektiv für optimalen Solarertrag
Hochselektive Absorberbeschichtungen fangen die Solarwärme optimal ein und minimieren ein Abstrahlen der aufgenommenen Wärme. Mittels Ultraschall werden diese hochwertigen vakuumbeschichteten Absorberbleche zu Flächenabsorbern verschweisst. Die geschlossene Fläche vermindert im Unterschied zu Streifenabsorbern zusätzlich die Wärmeverluste.

Das Gehäuse: Mini-Wärmeverluste durch Rundum-Isolierung
Die 60 mm starke Wärmedämmung an der Rückseite und eine lückenlose Randisolierung vermindern die Wärmeverluste und sichern hohe Temperaturen. Im Leerlauf können die Kollektoren von Wagner & Co Temperaturen bis 232° C erzielen!

Leistungsstark und montagefreundlich
Der EURO C20 HTF ist durch seine einfache Montage bei allen Kunden sehr beliebt. Er ist leistungsstark, hat 10 Jahre Garantie und der "blaue Engel" sichert
eine Wiederverwertung durch den Hersteller nach dem Ende der Lebensdauer.

Daten zu EURO C20-HFT Flachkollektor
mit Vakuum- Selektivbeschichtung 2, 4 qm; Aperturfläche (2, 6 qm; Bruttofläche) umwelt- freundliche und leistungsstarke (Absorption 95%, Emission 5%) Vakuumbeschichtung, Flächenabsorber, hochtransparentesSolarsicherheitsglas 4mm, eloxierter Aluminiumrahmen, 60mm starke Wärmedämmung, Kollektoranschluss 1/2" Außengewinde an Stirnseite, Tauchhülen für Steckfühler mit 6mm ø,
Abm. 2151 x 1215 x 110mm (LxBxH) . Gewicht 48kg
Montagearten: Aufdach- , Indachmontage, Freiaufstellung

LISTENPREIS 922,25 (Selbstbauer erhalten Rabatte)
mittlerweile ersetzt durch L 20AR

Leistungsstärkster Flachkollektor Deutschlands!

Antireflexglas steigert Energieausbeute
Mit dem EURO-C20-AR Sonnenkollektor ist es Wagner & Co wieder einmal gelungen, die Energieausbeute bei den Flachkollektoren deutlich zu steigern. Die maximiere Lichtdurchlässigkeit durch das neue sunarc®-Antireflexglas steigert die Kollektorleistung im gesamten Leistungsspektrum und liefert auch bei schrägem Lichteinfall eine deutlich höhere Energieausbeute.

Umgerechnet auf den Kollektorjahresertrag ermittelte das Hamelner Solarinstitut Im Frühjahr 2001 einen Rekordwert von 546 kWh/qm/a (!), der bisher von keinem Flachkollektor erreicht wurde (berechnet nach ITW-Standard 5 qm; Standort Würzburg).

Im Sonnensimulator wurde der Kollektor mit Extrem-Solarstrahlung von über 1000 W/qm; aufgeheizt. Dabei entwickelte der Kollektor eine rekordverdächtige Stillstandstemperatur von 238° C. Anschließend bestimmten die ISFH-Forscher den eigentlichen Wirkungsgrad mit erstaunlichem Ergebnis: Höchster Maximalwirkungsgrad aller DIN-geprüften Kollektoren in Deutschland, mit einem h°-Wert von 0,854. Damit bringt der EURO-Sonnenkollektor über vier Prozentpunkte mehr im Vergleich zu leistungsfähigen Kollektoren mit üblichen Solargläsern. Der neue EURO-C20 AR erreicht somit je nach Arbeitspunkt einen Kollektormehrertrag von 6 bis über 10%.

Flächenabsorber und Dämmkonzept steigern Leistung
Der EURO C20-AR verfügt darüber hinaus über einen leistungsstarken Vollkupfer-Flächenabsorber mit hochselektiver Vakuumbeschichtung. Er ist durch die Ultraschall-Absorber-Schweißtechnik (PVD) auch für höchste Temperaturen leistungsstabil. Die lückenlose Randisolierung und eine 60 mm starke Dämmung der Kollektorrückseite lassen nur minimale Wärmeverluste zu. Die Kombination der einzelnen Produkteigenschaften machen den EURO C20-AR zum leistungsstärksten Flachkollektor Deutschlands.

Montagefreundlich installieren
Auf allen Dächern ist der neue EURO C20 AR äußerst montagefreundlich. Sein geringes Gewicht von nur 42 kg, das ausgereifte Montagesystem mit allem Zubehör, u.a. auch für Spezialbefestigungen, und eine kurze Rohrführung durch Reihenschaltung, ermöglichen eine einfache und schnelle Installation.

Einen Nachteil haben diese Kollektoren:
Aufgrund der großen Nachfrage (andere Anbieter bieten ihn z.T. unter anderen Namen an!) muss man in der Saison oft mit längerer Lieferzeit rechnen!

Daten zu EURO C20-AR Flachkollektor
mit Vakuum- Selektivbeschichtung 2, 4qm; Aperturfläche (2, 6qm; Bruttofläche) umwelt- freundliche und leistungsstarke (Absorption 95%, Emission 5%) Vakuumbeschichtung, Flächenabsorber, zusätzlich aber mit Sunrarc- Antireflexglas (Transmission 96%) für besonders hohen Kollektorertrag, eloxierter Aluminiumrahmen, 60mm starke Wärmedämmung, Kollektoranschluss 1/2" Außengewinde an Stirnseite, Tauchhülen für Steckfühler mit 6mm ø,
Abm. 2151 x 1215 x 110mm (LxBxH) . Gewicht 48kg
Montagearten: Aufdach- , Indachmontage, Freiaufstellung

LISTENPREIS 1.005,55 (Selbstbauer erhalten Rabatte)

Der neue Euro L 20 AR wurde nochmals optimiert !

Durch die geringeren Druckverluste können jetzt auch 5 Kollektoren in Reihe angeschlossen werden!

wagner-euro-l20-ar-ti-.pdf [260 KB]

Immer wieder fragen Hausbesitzer, ob denn die Rahmen der Kollektoren auch in schwarz geliefert werden könnten. Wagner & Co hat diese Frage aufgegriffen und bietet nun neben den alu-eloxierten Kollektoren auch schwarz eloxierte Kollektorgehäuse an. Damit kann der Kollektor besser an die Dachfarbe angepasst werden.

Den schwarzen EURO C 20 HTF und AR gibt es für die Aufdach-Flachdach- und Indachmontage.

Daten zu EURO C20-AR Flachkollektor mit schwarz eloxiertem Rahmen
mit Vakuum- Selektivbeschichtung 2, 4qm; Aperturfläche (2, 6mq; Bruttofläche) umwelt- freundliche und leistungsstarke (Absorption 95%, Emission 5%) Vakuumbeschichtung, Flächenabsorber, zusätzlich aber mit Sunrarc- Antireflexglas (Transmission 96%) für besonders hohen Kollektorertrag, schwarzer Aluminiumrahmen, 60mm starke Wärmedämmung, Kollektoranschluss 1/2" Außengewinde an Stirnseite, Tauchhülen für Steckfühler mit 6mm ø,
Abm. 2151 x 1215 x 110mm (LxBxH) . Gewicht 48kg
Montagearten: Aufdach- , Indachmontage, Freiaufstellung

LISTENPREIS 1.029,35 (Selbstbauer erhalten Rabatte)
mittlerweile ersetzt durch L20 AR

Der neue, zusätzliche EURO C22 HTF – klein, stark,

Der EURO C22-Sonnenkollektor mit 2,24 qm; Bruttofläche ist der kleine Bruder des leistungsstarken EURO C20-Kollektors. Wie dieser kann er variabel eingesetzt werden.Seine Anordnung kann im Hoch- oder Querformat erfolgen, zudem ist er mit Aufdach- und Flachdachmontagesystem lieferbar.

Die Glasabdeckung: Stabil und lichtdurchlässig
Die Scheiben der Kollektoren lassen mit ihrer hochreinen Glasmischung rund 91% der Sonnenstrahlen in das Kollektorinnere. Durch die Glasstärke von 4 mm und der formschlüssigen Verbindung mit dem Rahmen besteht der EURO C22 auch die höchste Stufe des Hagelschlagtestes nach DIN EN 12975.

Der Absorber: Hochselektiv für optimalen Solarertrag
Hochselektive Absorberbeschichtungen fangen die Solarwärme optimal ein und minimieren ein Abstrahlen der aufgenommenen Wärme. In unserer neuen Ultraschallschweißanlage verarbeiten wir diese hochwertigen Absorberbleche zu Flächenabsorbern (Punkt fehlt). Die geschlossene Fläche vermindert im Unterschied zu Streifenabsorbern zusätzlich die Wärmeverluste.

Das Gehäuse: Solide verarbeitet und langlebig
Das in einer automatisierten Fertigung produzierte Kollektorgehäuse besteht aus einem eloxierten Aluminiumrahmen und einer robusten Alu-Blechrückwand. Eine 60 mm starke Rückwanddämmung und zusätzliche Randdämmstreifen mindern zudem die Wärmeverluste und erhöhen den Solarertrag.

Der günstige Preis
Der EURO C22 ist zu einem äußerst fairen Preis erhältlich. Besonders interessant sind die Komplettanlagen, in denen der EURO C22 die kostenlose Sonnenpower liefert.

LISTENPREIS 815,15 (Selbstbauer erhalten Rabatte)

Flachkollektor Typ EURO C20 MQ

Die erfolgreiche EURO-Kollektorbaureihe von Wagner & Co. bekommt ein neues Familienmitglied!

Dieser wurde für die rationelle Quermontage in langen Kollektorreihen entwickelt. Dazu ist er mit beidseitigen Anschlüssen - jeweils an der Kurzseite des Kollektors - ausgestattet. Auf einfache Weise lassen sich damit bis zu 10 Kollektoren parallel als langes Band verschalten. Die temperaturfesten, metallisch dichtenden Verbindungen, ermöglichen dabei einen engen Abstand zwischen 2 Kollektoren. Das reduziert den Platzbedarf und verbessert das optische Erscheinungsbild. Um die Längenausdehnung aufzunehmen ist jeder Kollektor bereits mit internen Dehnungskompensatoren versehen.

Die hohe Leistungsfähigkeit des EURO C20 MQ ergibt sich aus dem Zusammenwirken mehrerer konstruktiver Eigenschaften:
Ein Vollflächenabsorber aus Kupfer mit hochselektiver Beschichtung sorgt für eine exzellente Absorption der einfallenden Solarstrahlung. Eng verlaufende Mäanderrohre leiten die Wärme bestens an die Solarflüssigkeit weiter.
Mit sunarc-Antireflexglas erhöht sich die Lichtdurchlässigkeit gegenüber herkömmlichen Solarglas von 91% auf 96%, was eine Steigerung des Kollektorertrages von 6%-10% bedeutet. Die Kollektordämmung entspricht dem gewohnt hohen EURO C20-Standard: Umlaufende Randdämmung und 60 mm Rückwanddämmung.

Mit dem EURO C20 MQ steht jetzt ein kompakter und leistungsfähiger Flachkollektor für kleine bis mittelgroße Kollektorfelder zur Verfügung, bei denen die Sonnenfänger in längeren Reihen montiert werden sollen. Dazu zählen insbesondere viele Flachdachanlagen. Seine Montagefreundlichkeit wird Ihm dabei helfen, diese Dächer zu erobern.

Technische Information zu EURO Kollektor C20/C22 [171 KB]


Mittlerweile gibt es dieses Modell auch in der modifizierten VErsion L20 MQ AR

wagner-euro-l-20-mq-ar.pdf [219 KB]

Clage - für waagrechte und senkrechte Montage

Wir haben mit Clage einen weiteren deutschen Hersteller mit ins Programm aufgenommen, nachdem wir schon lange unsere Solaranlagen um deren solarfähige Durchlauferhitzer ergänzen.

Besonders interessant war für uns das geringe Gewicht und die Griffleiste, die das Hantieren auf dem Dach vereinfachen. Weiterhin sorgt die mögliche Reihenschaltung von bis zu 12 Kollektoren und deren vorhandene Kollektoranschlüsse für leicht zu realisierende Groß-Anlagen.

Solarkollektor SCM 215 und SCM 215 BLACK oder SCM 215 Q (Quermontage)

Der zertifizierte Hochleistungsflachkollektor SCM 215 absorbiert zuverlässig die einstrahlende Sonnenenergie und setzt sie in nutz­bare Wärme um. Er sichert hohe Erträge und ist durch seine innovative Leichtgewicht-Geometrie einfach zu montieren. Mit dem silbern oder schwarz eloxierten Rahmenprofil erfüllt der Kollektor höchste Ansprüche an das optische Erscheinungsbild auf dem Dach.

Hochleistungsflachkollektor zur solaren Wärmegewinnung
Sehr gutes Wärmedämmsystem mit einem hohen optischen Wirkungsgrad
Leicht zu transportieren mit umlaufender Griffleiste und innovativer Leichtgewichtgeometrie
Einfache und zeitsparende Montage durch neues Befestigungs­system und Schnellverbinder
Anschluss von bis zu 12 Kollektoren mit einer CLAGE SPB 20/6 Pumpenbaugruppe
Förderfähig durch Solar-Keymark-Zertifikat und Mindestertrags­nachweis von 525 kWh / qm p.a., entspricht den EU-Normen
Abmessungen (H × B × T): 209 × 103 × 8 cm

Besonders preiswert: der Flachkollektor von U.F.E.

ECOSTAR III Blue = montagefreundliche fertige Kollektoreinheit mit eingebauter Temperaturfühlerhülse, hochselektivem Vollflächenabsorber, witterungsbeständigem Aluminiumrahmen, wärme- und kälteisolierender Rückwand, temperaturbeständiger Mineralwolldämmung. Hochtransparente Abdeckung aus 4 mm Solarsicherheitsglas.
DIN geprüft nach DIN 4757 Teil 3 und Teil 4 PR-EN 12975-2 geprüft
Maße: 1,85 x 1,18 x 0,098 m 2,2 am, Bruttofläche 2,0 qm eff. Absorberfläche
Gewicht: 37,4 kg, druckgeprüft bis 13 bar

Die Kollektoren von UFE-Solar eignen sich sowohl für Auf- und Indachmontage, als auch zur Aufstellung am Boden oder an der Fassade. Das dafür notwendige Montagezubehör gibt es, bei Bedarf, natürlich auch bei uns.

UFE-Kollektoren bieten wir nicht mehr an!

Selbstbau-Kollektor (SB)

Leider wurde diese Serie in 2007 endgültig eingestellt!
Solarpakete sind heute aber auch oft preisgünstiger als diese SB-Kollektoren in Verbindung mit den sonstigen Einzelkomponenten...

Für den kostenbewussten Profi-Heimwerker - nur für Indach, da keine geschlossene Rückseite!

Der SB-Kollektor besteht aus vorbearbeiteten Einzelteilen, die vom Heimwerker Schritt für Schritt auf dem Dach zu einem Sonnenkollektor montiert werden. Es ergibt sich eine geschlossene Glasfläche, die in einer Ebene mit den Dachziegeln liegt und deren Gewicht niedriger ist, als das der Ziegel. Der SB lässt sich hervorragend den vorhandenen Dachgegebenheiten anpassen und bietet vielfältige optische Gestaltungsmöglichkeiten. Ganz besonders interessant ist der Preis. Je nach Größe der Kollektorfläche kostet ein Quadratmeter nach Abzug der Bundesförderung von 110 Euro nur noch knapp über 50 Euro. Weiterhin spart man beim Neubau an dieser Stelle die Kosten für Ziegel und Dachdecker...

Der leistungsstarke Bausatz-Kollektor verfügt über alle Prüfzertifikate und hat seinen hohen Wirkungsgrad nachgewiesen. Er ist eine preiswerte Lösung für alle, die mit handwerklichem Geschick einen Profi-Kollektor bauen wollen. Wärmetechnisch sind die großen Einheiten vorteilhaft, da Randverluste klein bleiben. Glasscheiben und Absorberstreifen werden in verschiedenen Rastermaßen geliefert, so dass viele Abmessungen möglich sind. Einzige Bedingung: Die Dachneigung muss mindestens 24 ° betragen, damit alles dicht bleibt.

Wer nur eine Teilmontage übernehmen will, kann die Solaranlage u.U. auch zusammen mit einem qualifizierten Solarteur installieren. Neben 11 vorgefertigten Indach-Kollektorbausätzen, gibt es auch die Möglichkeit, mittels drei verschiedenen Glasgrößen und Absorberstreifen in drei verschiedenen Längen, ein Kollektorfeld ganz nach Bedarf zu errichten. Bereits 1999 haben wir einem Kunden, in die einzig solargünstige Stelle (Krüppelwalm nach Süden), einen Dreieckskollektor gebaut.


Wir können jetzt ähnliches Sonderformen mit dem HFK-Kollektor von SOLEG realisieren!

Wagner & Co. hat die beiden Vakuum-Röhrenkollektor-Modelle Vaco CPC 7 und Vero 16 aus dem Programm genommen und plant vorerst kein neuen Röhren-Typen!

Zu den Vor- und Nachteilen von Vakuumröhren-Kollektoren haben wir ja an anderer Stelle schon genug geschrieben. Wer dennoch an diesem Prinzip festhalten möchte, dem empfehlen wir unsere Tubo-Kollektoren von ConSolar!

Solarregler

Wagner & Co. - Steca - Resol - Technische Alternative

SUNGO Solarregler - das Gehirn Ihrer Solaranlage

Einfach Clever – Die neue S-Linie von Wagner & Co
In einem ansprechenden, kompakten Gehäuse haben wir die komplexe Geräte-Intelligenz der Solarregler der S-Linie – den SUNGO S/ SL und SXL versteckt – eine runde Sache!

In einem großen, übersichtlichen Display werden Temperaturen, Bilanzwerte und Anlagenzustände dargestellt. Klar gestaltete Piktogramme und Klartextanzeigen helfen dabei den Überblick zu behalten.

Die Hintergrundbeleuchtung des Displays macht auch bei Dunkelheit die Informationen jederzeit sichtbar.

Über vier Tasten erschließen Sie sich die neue Welt der S-Linie. Mit zwei Tasten Skrollen Sie dabei in horizontaler oder vertikaler Ebene um auf einfache Weise die vielfältigen Möglichkeiten dieser 3 Regler kennen zu lernen.
Ein komplexes Diagnosesystem gibt Ihnen jederzeit ein klares Bild über den Funktionsstand Ihrer Anlage.

Wagner & Co bietet Ihnen drei verschiedene Varianten an:
den SUNGO S für die klassische Solaranlage zur Warmwasserbereitung
den SUNGO SL für einfache 2-Speicher-Solaranlagen oder Kombispeicher-Systeme mit Heizungsunterstützung
den SUNGO SXL für komplexe Mehrspeicher-Systeme mit vielfältigen Zusatzfunktionen. SUNGO SXL, das Beste für Ihre Solaranlage

Der SUNGO SXL bietet vielseitige Möglichkeiten Ihre Solaranlage optimal zu steuern.
Auswahl zwischen unterschiedlich realisierten Hydraulikschemata Überwachung der Schaltausgänge und Anzeige bei Störungen Intervallgesteuerte Ansteuerung der Ausgänge zur Vermeidung festsitzender Pumpen Aufzeichnung der Anlagenwerte durch DATAlogging Graphische Darstellung dieser gespeicherten Werte über zusätzliche Software

Das Zubehör für noch mehr Leistung der S-Linie
Wärmemengenzählung für den SUNGO SL und SXL
Fernregler zum SXL für den Wohnbereich zur bequemen Überwachung und Kontrolle Ihrer Anlage
DATAstick zur Aufzeichnung der Anlagendaten
Strahlungssensor zur Verwendung regelungsoptimierter Bypassansteuerung
und, und, und ...

Neuer Solarregler SUNGO SXLplus integriert die Vorteile des SUNGO SXL

Der SUNGO SXLplus ist der Nachfolger des bewährten Solarreglers SUNGO SXL. Der SUNGO SXLplus integriert die Vorteile des SUNGO SXL und bietet neue anwendungsfreundliche Funktionalitäten.

Die Vorzüge der Solarregler der S-Reihe finden sich auch in dem SUNGO SXLplus wieder:

SUNGO SXLplus - Das PLUS an Erfahrung integriert
Systemregler für anspruchsvolle Solarsysteme für die Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung
Vereinfachte und menügeführte Inbetriebnahme
Die Inbetriebnahme kann damit deutlich schneller und leichter durchgeführt werden.
Inelligente Mehrspeicherbeladung für bis zu drei Speicher
Einsetzbar für ein oder zwei Kollektorfelder
Energieeinsparung - Regler bietet jetzt die Möglichkeit, eine Hocheffizienz-Solarkreispumpe mittels PWM-Ausgang (PWM = Pulsweitenmodulation) drehzahlgeregelt zu betreiben.
Zusätzlicher Ausgang, ausgeführt als potentialfreies Relais, für die Ansteuerung eines konventionellen Wärmeerzeugers. Dadurch kann bei einigen Anlagensystemen auf eine bisher erforderliche Relaisbox verzichtet werden.
Erhöhung des Solarertrages durch die neue Funktion OPTIsol. Unterdrückung der Nachheizung, wenn innerhalb der nächsten 2 Stunden eine ausreichende Kollektorleistung zu erwarten ist.
Diagnosesystem zur kontinuierlichen Überwachung der Anlagenfunktionen
Akustische Fehleranzeige
Neue menügeführte Inbetriebnahme der Solaranlage

Technische Daten:

10 Eingänge, 7 Ausgänge, ReglerfunktionTemperaturdifferenz- und Thermostatfunktionen (z.B. Heizungsrücklaufanhebung, Trinkwassernachheizung über Pufferspeicher)
Geführte Inbetriebnahme
Ansteuerung von Solarsystemen mit bis zu 3 Speichern und 2 Kollektorfeldern
Intelligente Mehrspeicherbeladung
Systemlösung mit außentemperaturgeführter Heizkreisregelung
1 zusätzlicher potentialfreier Ausgang, z.B. für die Kesselanforderung
PWM-Ausgang für Hocheffizienzpumpe im Solarkreis
Ertragsmessung mit frei wählbaren Fühlern
OPTIsol, Unterdrückung der Nachheizung
Sicherheitsfunktionen (wie SUNGO S) und Systemmeldungshistorie

SUNGOvario - ein Regler für Alles

Ab Frühjahr 2010: Der vielseitige solare Systemregler mit Heizungssteuerung

Am Anfang stand ein Ideal: die Entwicklung eines zeitgemäßen Solar- und Heizungs Kombireglers. Er sollte alle Eventualitäten berücksichtigen, zuverlässig die Steuerung mittlerer und großer solarthermischer Anlagen und Heizungssysteme übernehmen und möglichst viele technische Variationen mit einbeziehen. Mit Blick auf den Endanwender mußte das System bei aller Komplexität beherrschbar bleiben, ohne dem Nutzer eigens ein Studium zur Bedienung des Reglers zuzumuten. Die Systemtechnik Ingenieure der Entwicklungsabteilung von Wagner & Co stellten sich dieser Herausforderung. Das Ergebnis ist ein hochmoderner Solar- und Heizregler mit etwa 2160 vorprogrammierten Systemkombinationen und zahlreichen Sonderfunktionen, dessen Bedienung dabei so verständlich und übersichtlich ist wie die eines modernen Mobiltelefones!

Der SUNGOvario bietet unter anderem:
Ein Regler für alles - Solaranlage, Heizung (gemischte Heizkreise!) und in Verbindung mit RATIOcenter hygienisches Warmwasser per Frischwasserstation
Einbindung von bis zu drei Speichern und zwei Wärmeerzeugern (einer automatisch, einer handbeschickt)
Schwimmbadbeheizung
Steuerung von Energiesparpumpen
Reduzierte Nachheizung bei solarer Einstrahlung
u.v.m.

Die Kunst das Komplizierte zu vereinfachen
Die vollkommen neu konzipierte intuitive Benutzerschnittstelle des SUNGOvario vereinfacht viele komplexe Aufgaben erheblich. Alle Texte kommen als ausgeschriebener Klartext daher, und Einstellungen werden grafisch per Touchscreen vorgenommen - beispielsweise durch die grafische Anpassung der Heizkurve oder die ebenfalls grafische Programmierung von Zeitfenstern und Wochenplänen. Die geführte Inbetriebnahme und die kontextbezogene Hilfefunktion erleichtern zudem den Einstieg.

Temperaturdifferenz-Regler von STECA

Da wir von diesem Hersteller seit Jahren Komponenten für Solarstrom beziehen, können wir auch deren leistungsfähige Solarregler für thermische Anlagen zu sehr günstigen Konditionen anbieten. Egal ob ganz einfache Ein/Aus-Schalter für Klein-Anlagen oder hochwertige Komplettsteuerungen für Solar- Heizungsanlage - für jeden Bereich bietet Steca den passenden Regler an.

Produktkatalog THERMIE [7.858 KB]

Steca TR0201 137,70
Steca TR0301 156,40
Steca TR0301sc176,80

Steca Sundra 178,50

Steca Suntana 230,07

Steca Suntana 2 268,15

Steca TR0603 314,16
Steca TR0704 483,44

weitere Fühler PT1000 20,00
Fühleranschlussdose OP1 (Überspannungsschutz für Kollektorfühler) 20,00

inkl. MWST, zzgl. Frachtkosten 11,00

Steca-Solarregler für thermische Solaranlagen:

Steca-Solarregler für thermische Solaranlagen:

Steca Suntana
unbenutzter, aber leicht verstaubter Restposten, ohne Kabel und Garantie nur 130,00!
(abweichend vom Bild in blau - da OEM-Version für Asteria) VERKAUFT
Steca Suntana
Er überwacht und steuert thermische Solaranlagen mit einem Kollektorfeld, einem Speicher und wahlweise einer zugehörigen Nachheizungs- bzw. Zirkulationspumpe.

Zusätzlich zur Steuerung der Solaranlage kon trolliert der Regler auch wichtige Anlagenüberwachungs- und Sicherheitsfunktionen. Anlagen parameter und Messwerte können über ein menügeführtes 2 x 16-stelliges LCD-Display betrachtet und verändert werden. Mit Hilfe eines Volumen stromgebers mit Impulsausgang kann jederzeit am LCD-Display die eingespeiste Solarenergie des Kollektorfelds in den Wärmespeicher abgelesen werden. Der Regler verfügt über maximal fünf Eingänge zur Temperaturmessung, einem digitalen Impulseingang zur Wärmemengenerfassung sowie zwei Ausgängen zur Ansteuerung von Pumpen. Zur Ansteuerung einer Zirkulationspumpe ist eine Zeitschaltuhr mit wählbaren Schaltzeiten integriert. Durch die automatische Temperaturfühlererkennung des Reglers werden Fehler bei der Installation von Beginn an vermieden. Zu den im Lieferumfang enthaltenen Komponenten des Reglers zählen ein Kollektortemperaturfühler und zwei Speichertemperaturfühler.

Produktmerkmale
Elektronische Drehzahlregelung
Speichermaximaltemperatur
Einstellbare Einschalttemperaturdifferenz
Einstellbare Ausschalttemperaturdifferenz
Hohe Betriebssicherheit durch Fehlerdiagnose
Minimal- und Maximaltemperaturwertspeicherung
Betriebsstundenzähler
Einfache und schnelle Installation durch Federzugklemmen

Anzeigen
Text-LCD-Display
Anzeige der Speicher- und Kollektortemperatur

Bedienung
Einsprachige Menüführung, Sprachvarianten verfügbar

Funktionen
Wärmemenge (Impulsgeber)
Stagnationsreduzierung
Zirkulation (temperatur- / zeitgesteuert)
Nachheizung
Speicherkühlung
Anti-Frost

VERKAUFT!

Steuerungen und Zubehör von TA.CO

Technische Alternative - Innovation und Qualität aus Österreich!
Da wir immer wieder dazu angefragt werden, haben wir jetzt auch deren innovative Produkte (Regelungen, Zubehör) im Programm. Sehr beliebt ist vor allem der frei programmierbare Universalregler UVR 1611!

Bitte beachten Sie die Hersteller-Preisliste [8.221 KB] .

Selbstbauer erhalten auf diese NETTO-Preise (+ MWST.) zus. Rabatt!

Resol - Regelungstechnik/ Solarthermie

Seit 1977 steht der Name RESOL als Synonym für intelligente
Regelungstechnik für solarthermische Anlagen.

Bitte beachten Sie die Hersteller-Preisliste [5.495 KB] .

Selbstbauer erhalten auf diese NETTO-Preise (+ MWST.) zus. Rabatt!

Kreislauf der Solaranlage

Die CIRCO 6 Solarkreisstation, mehrfach erneuert, bildet, in Verbindung mit den Solarreglern SunGo S, SL oder SXL die Schaltzentrale für einen sicheren und effizienten Wärmetransport vom Kollektor zum Speicher. Alle Armaturen in den Rohrsträngen sind hermetisch gegen Wärmeverluste isoliert. Selbst die Umwälzpumpe ist optimal gedämmt. Trotzdem sind alle Bauteile leicht zugänglich.

Seit Frühjahr 2008 gibt es die neue Solarkreisstation Circo 6 (geeignet für Speicher- und Wandmontage) inkl. Durchflussmesser, Befülleinheit, Absperrung, doppelte Schwerkraftbremsen, Entlüfterrohr, 2 KFE-Hähnen und Thermometer für Vor- und Rücklauf - zum noch günstigeren Preis!

Ab Sommer wird es sie auch mit besonder sparsamer Strao-Pumpe E geben.

RATIOfresh! - Warmwasser frisch zubereitet

RATIOfresh! - Warmwasser frisch zubereitet

Die komplett neuentwickelte Station mit dem Namen RATIOfresh! erwärmt Trinkwasser hygienisch im Durchfluss: Beim Warmwasserzapfen wird Heizungswasser durch den Edelstahl-Wärmetauscher gefördert und das durchfließende Trinkwasser augenblicklich auf die voreingestellte Temperatur erwärmt. Das ungewöhnlich gestaltete, zweifarbig pulverbeschichtete Blechgehäuse fasst alle Komponenten raumsparend zusammen und bietet dennoch optimale Installationsmöglichkeiten.
Die Frischwasserstation ist in zwei Größen erhältlich. Die RATIOfresh! 250 erwärmt 25 l/min, die größere RATIOfresh! 400 sogar bis zu 40 l/min. Genug, um Mehrfamilienhäuser mit bis zu neun Wohnungen zuverlässig und hygienisch zu versorgen. Ganz neu gib es die kleinere Version 200 - kombiniert mit einem Solarregler!

Die RATIOfresh! Frischwasserstationen sind mit nahezu jeder Wärmequelle kombinierbar und bieten vielfältige Funktionen. So ist der Regler in der Lage, die von 30° bis 70° frei einstellbare Warmwassertemperatur bei beliebigen Zapfvolumenströmen präzise einzuhalten - auch dann, wenn die Heizungsvorlauftemperaturen stark schwanken.
Legionellen haben somit keine Chance!


wagner-ratio-fresh-200.pdf [1.198 KB]

wagner-ratio-fresh-250-400.pdf [1.274 KB]

Das innovative Solarkomplettsystem SECUSOL

ist mit einer Drain-Back-Technologie ausgestattet, die einen besonders kompakten und sicheren Anlagenbetrieb für die solare Warmwasserbereitung gewährleistet.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Anlagen kann beim SECUSOL-System auf ein Ausdehnungsgefäß verzichtet werden. Auch ein Rückflussbehälter, wie bei klassischen Drain-Back-Anlagen, ist nicht erforderlich.
Zudem sind Solarregler, Solarpumpe und die Sicherheitseinrichtungen in den Speicherbehälter integriert. Auf eine Entlüftung des Solarkreislaufes kann völlig verzichtet werden und für die Solarleitung wird ein einfach zu verlegendes 12mm Cu-Rohr verwendet. Diese technischen Optimierungen führen gleichzeitig zu einer einfacheren und deutlich kürzeren Montage.

Bei Pumpenstillstand läuft das Kollektorfeld leer und schützt das System so sicher vor Überhitzung und Frostschäden. Für zusätzliche Sicherheit sorgt dabei das ungefährliche Wasser-Frostschutzgemisch in der SECUSOL-Solaranlage. Im Gegensatz zur bisherigen Drain-Back-Technologie wird SECUSOL nicht mit reinem Wasser gefüllt. Das Funktionsprinzip beschränkt den Einsatz des Solarkomplettsystems bisher noch auf eine Anlagenhöhe bis 8,50 m und eine Gesamtleitungslänge bis zu 30m.
Insgesamt erreicht das System eine sehr hohe Zuverlässigkeit bei minimalem Wartungsaufwand. Eine Vereinfachung des Systems und eine hohe Leistungsfähigkeit schließen sich dabei nicht aus. Einen hohen Energieeintrag liefern die beiden EURO-Flachkollektoren mit Ihrer Vakuum-Selektivbeschichtung und dem leistungssteigernden Antireflexglas.

Leider wird dies nur noch im südeuropäischen Raum angeboten.

Details

Feinste Solartechnik von ConSolar - dem "Erfinder"

Solarera von Con Solar

Optimal ausgerichtete und steil aufgestellte Hybrid-Kollektoren ernten auch Wärme, wenn die Sonne nicht so hell scheint.

Feinste Solartechnik von ConSolar - dem "Erfinder" hochwertiger Speichersysteme

Con Solar- führende Solartechnik in Europa - Gesamtübersicht [1.021 KB]
Solar Pur [3.415 KB] - mehr Effizienz und weniger Montagezeit
Control 601/ 701 [1.681 KB] - das Hirn von Hightech-Anlagen
Plano 26 [325 KB] - der Flachkollektor für hohe Erträge
Tubo 12 [1.501 KB] - der bessere Röhrenkollektor
Solus II [203 KB] - die Frischwasser-Speicherreihe für maximale Energienutzung
Conus 502 [1.179 KB] - der Solarspeicher mit wenig Montageaufwand
Coax [1.357 KB] - feine Speicher für kleine Anwendungen
Solarera - die Solaranlage mit Wärmepumpe

Wie bei dem Produkt-Portfolio geht Consolar auch bei der Firmenleitung neue Wege. Ein hoher Mitbestimmungsanteil der Mitarbeiter z. B. auch durch ein gemeinsam beschlossenes Gehaltsmodell mit Gewinnbeteiligung sorgt für eine hohe Motivation. Für das Engagement im ethischen Bereich wurde Consolar Ende 2005 die Auszeichnung „Ethics in Business“ Firma verliehen. Die gelebte Unternehmenskultur setzt sowohl auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden, wie auf faire Wirtschaftsbeziehungen im Bereich der Erneuerbaren Energien. Neben dem gesellschaftlichen Anspruch strebt Consolar mittelfristig an, weitere Marktanteile im In- und Ausland zu gewinnen und seine Technologieführerschaft auszubauen.

Für uns Grund genug, zukünftig mehr auf solche symphatischen Anbieter zu setzen!

Die Vorteile:
*höhere Effizienz (also größere Erträge auch auf kleineren Flächen),
*mehr Flexibilität (Indach, Aufdach, unterschiedliche Aufständerungen für unterschiedlich große Kollektorfelder
* die komplett verschraubbaren Solarleitungen
* die sehr hochwertigen Speicher und Regelungen
* die tollen Paket-Preise

Vor allem für Kunden, die Wert auf hygienische Warmwasserbereitung und/oder Schicht-Systeme legen oder die nur eine eng begrenzte Dach- oder Kellerfläche zur Verfügung haben, sind die ConSolar-Produkte unsere erste Wahl. Eine Coax-Anlage passt auch in die kleinste Hütte und bietet dennoch große Einsparungen!

Consolarpreisliste 2008 [1.363 KB]

Clage Durchlauferhitzer für Solaranlagen

Gibt es keinen Heizkessel (z.B. im Passivhaus-Bereich), muss die Nachheizung des solaren Warmwassers meist elektrisch erfolgen. Im Speicher eingebaute Heizpatronen halten in der Regel aber nicht sehr lange und erhitzen meist zu große Mengen. Besser ist dann ein solartauglicher Durchlauferhitzer!

DSX SERVOTRONIC MPS®
(vollelektronisch geregelt)

Vollelektronisch geregelter Durchlauferhitzer mit dynamischer Durchflussmengenregelung SERVOTRONIC® zur komfortablen Warmwasserversorgung. Die Elektronik regelt die Leistungsaufnahme in Abhängigkeit von Zulauftemperatur und Durchfluss, um die eingestellte Auslauftemperatur zwischen 20°C und 60°C stets gradgenau zu erreichen und konstant zu halten. Über vier Anwendungstasten ist die bedarfsgerechte Temperaturwahl besonders einfach möglich. Das farbig hinterleuchtete Multifunktionsdisplay zeigt die gewählte Temperatur sowie weitere Betriebs- und Serviceanzeigen. Die maximale Leistungsaufnahme (18–27 kW) ist bei der Installation bestimmbar.

Beschreibung
-
Solaranlagenfähig
-
Vollelektronisch geregelter High-Tech-Durchlauferhitzer mit IES®-Heizsystem
-Immer gradgenaue Temperaturen dank TWIN TEMPERATURE Control TTC® und dynamischer Durchflussregelung SERVOTRONIC®
-Attraktives Design mit sehr flacher Bauweise
-Elektronisches Sicherheitssystem mit Luftblasenerkennung, Temperatur- und Druckabschaltung
-Problemlose Montage dank freiem Montageraum und variablen Anschlussmöglichkeiten
-Multiple Power System MPS®: Leistungsaufnahme wird bei der Installation festgelegt
-Energie sparend! Im Vergleich zu einem hydraulischen Durchlauferhitzer können Sie mit dem DSX bis zu 140 Euro Betriebskosten im Jahr sparen
-Modul zur Fernbedienung als Zubehör

Einsatzbereiche
Einzel- und Gruppenversorgung für Bad, Duschbad, Küchenspüle oder Waschbecken

Multifunktions-Display
Endlich keine unverständlichen Codes, sondern Betriebszustände im Klartext (mehrsprachig)!
Das komfortable Display verfügt über vier programmierbare Anwendungstasten, eine Servicetaste, eine Setuptaste und zwei Temperaturwahltasten. Die farbige Hintergrundbeleuchtung ändert sich je nach Wassertemperatur. Für die Technik-Verliebten: Auf Tastendruck informiert das Display z.B. über die Kaltwassertemperatur, die Durchflussmenge und den Stromverbrauch.

Auszeichnungen
Der elektronische Durchlauferhitzer DSX erhielt vom Design Center Stuttgart den internationalen Designpreis »Focus Energy« in Silber und wurde für den offiziellen Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2008 nominiert. Im Benutzertest der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik erhielt das Gerät das Prädikat GUT.

Listenpreis 649,00 - bei uns nur 540,00 Euro + 10,00 Fracht

Prospekt [399 KB]

Gesamtprospekt [2.842 KB]

Letzte Änderung am Freitag, 19. August 2016 um 14:44:39 Uhr.

nach oben

Mengen-Rabatte, Sonder-Preise, Nachlässe,...

Schon immer (seit 1997) war es unser Ziel, unter den üblichen, oft überhöhten Listenpreisen verkaufen zu können, um ökologische Techniken wirtschaftlich zu machen. Aufgrund unserer langjährigen, guten Geschäftsbeziehungen und entsprechend großer Abnahme-Mengen erreichen wir gute Einkaufspreise. Dies, kombiniert mit knapper Kalkulation, sorgt für bestmögliche, günstige Verkaufspreise.

Diese liegen somit häufig niedriger als der Wettbewerb, der manchmal nur Billig-Ware anbietet oder aus Not sogar ohne Gewinn verkaufen muss. So etwas (Verramschen) machen wir nicht. Dadurch können Kunden sicher sein, auch in 10 Jahren bei uns noch Beratung, Hilfe, o.ä. zu einem gekauften Produkt zu erhalten.

Dennoch kann man viele unserer Waren beständig zu Sonderpreisen erwerben. Gelegentlich haben wir auch (herstellerbedingte) Sonderangebote oder Sonderaktionen. Diese werden dann meist unter Sonderangebote gelistet und nach Möglichkeit im Shop oder auf den jeweiligen Preislisten mit angegeben. Weitere Nachlässe erhalten, wenn kalkulatorisch möglich, Stamm-Kunden, Anlagen-Kunden oder "besondere, sozial-ökologische Projekte". Weiterhin gewähren wir natürlich auch Mengen-Rabatte.

"20% auf alles" und sonstige ruinöse Rausverkaufs-Aktionen sind bei unseren Produkten, die häufig nur mit einstelligen Margen kalkuliert sind, aber nicht drin. Wird ein identisches Produkt andernorts so marktschreierisch angepriesen, wird das seine speziellen Gründe haben.

Außerdem haben wir gelegentlich Zugriff auf Einzelstücke, C-Ware, Gebrauchtes, Hersteller-Aktionen, u.s.w. Dies betrifft vor allem Elektro-Hausgeräte und Bodenbeläge. Gebrauchte Solarbatterien können wir manchmal sogar verschenken.

Obwohl ÖKO-Energie grundsätzlich ein Einzelhandel und kein Großhandel ist, kaufen auch häufig Firmen, bzw. Wiederverkäufer bei uns ein. Pauschal können wir diesen keinen festen Zusatz-Rabatt einräumen, da es diesen auch für uns nicht gibt, bzw. "keine Luft vorhanden". Bei einigen Produkten, bzw. abhängig von der Abnahme-Menge, lohnt es sich aber auch ohne spezielle Wiederverkaufs-Rabatte, denn unsere End-Kundenpreise sind häufig weit unter den Handelspreisen branchenfremder Anbieter.

Dies gilt beispielsweise häufig für unsere Windräder, aber auch Solarstrom-Artikel die im Caravan- oder vor allem Boots-Handel bis zu 30% teurer angeboten werden. Für Händler im Ausland lohnt sich der Einkauf bei uns, gegenüber ausländischen Großhändlern, trotz Auslands-Frachtkosten, auch manchmal. Gerade im Bereich Photovoltaik oder Solarthermie liegen wir nicht selten 10 - 40% günstiger.

Der billigste Preis ist für seriöse Käufer aber nicht das alleinige Argument für einen Einkauf bei uns...
Siehe Alles über uns und So sicher sind Sie bei ÖKO-Energie
Für, von unserer Homepage abweichende, Preis-Angebote erwarten wir seriöse Anfragen per EMail, mit Nennung von Adresse, Produkt, Stückzahl, Zeitpunkt und Lieferanschrift!

Alle Angebote nur solange Vorrat, bzw. im genannten Zeitraum.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Bitte beachten Sie auch die zu diesem Thema erhältlichen Bücher unter Literatur & Videos


Startseite - Impressum - Kontakt - Bestellabwicklung - Produkte

Nach oben © Thomas Oberholz 2007