Sparsame Hausgeräte von ÖKO-Energie ©

Kapitel-Übersicht:

Nachdem wir viele Jahre lang schwerpunktmäßig auf Geräte der AEG setzten, haben wir nach und nach dieses Segment aufgegeben.
Da dieser Hersteller als erster eine "ÖKO"-Baureihe auf den Markt brachte und diese jahrelang konsequent weiterführte, waren fast 10 Jahre lang deren Produkte für uns erste Wahl, weil auch oft Test-Sieger. Es gab sogar eine zeitlang eine Warmwasser-Waschmaschine, Wärmepumpen-Trockner, ÖKO-Staubsauger und ÖKO-Herde/Backöfen, die wir, als einer der wenigen Anbieter, im Programm hatten. Aufgrund der höheren Preise wurden diese Geräte jedoch vom Markt leider nicht angenommen und nach und nach nicht mehr hergestellt. Mittlerweile haben diese Produkte praktisch keine Bedeutung mehr und was in Nürnberg passierte, konnte ja jeder in den Nachrichten erfahren. Da wir auch an die bekannten C-Waren nicht mehr heran kommen und im Internet-Dumping-Preisvergleich der Hausgeräte-Vertreiber kaum Chancen haben, bieten wir jetzt vorwiegend andere Geräte an...

Diese sind z.B. von Liebherr und Blomberg, weil diese ebenfalls beste Werte bei günstigen Preisen haben. Auch hochwertige Gasherde aus Italien bekommen Sie bei uns.

In 2010 kam AEG plötzlich wieder mit einer ÖKO-Line, doch für uns zu spät...

Ansonsten müssen wir leider zugeben, dass bei "Durchschnittsware" alle Internet-Versandhändler günstiger verkaufen, als wir einkaufen können. Ende der Neunziger war das anders. Wirklich Sparsame Hausgeräte machten fast 50% unseres Umsatzes aus und wir lieferten sogar bis nach JAPAN!

Eine Liste sparsamer Modelle finden Sie hier: Sparsame Hausgeraete 2012/13 [1.529 KB]
Energiesparlampen bekommen Sie bei: http://www.dereinsparshop.de

Wäschetrockner

Die beste und sparsamste Art Wäsche zu trocknen ist immer noch der Solartrockner (Wäscheleine).

Leider ist dies vielen Menschen vom Platz her nicht möglich oder im Winter keine Gelegenheit dazu dar. Wir selbst benutzen unseren WP-Trockner zwar nur zehnmal im Jahr, doch bei vielen soll das Teil zweimal täglich laufen. Dies verursacht einen sehr hohen Energieverbrauch und damit auch hohe Stromkosten. Vor allem die billigen Geräte aus dem Supermarkt haben meist Energieklasse E = entsetzlich. Doch auch alle anderen Trockner kommen nur auf C = catastrophal. Das sind bei manchen Modellen über 50 Cents je Trockenvorgang! Am Wichtigsten hierbei ist, dass vorher die Wäsche mit möglichst hohen Umdrehungszahlen (mehr als 1200 U/min.) geschleudert wurde.

Die beste Alternative (A-Klasse) sind gasbetriebene Trockner (nicht überall vorhanden), Trockenschränke (viel Platz- und Zeitbedarf) und Modelle mit eingebauter Wärmepumpe.

Mitte der Neunziger gab es den:
Kondensationstrockner mit Wärmepumpe, AEG ÖKO-LAVATHERM WP
TOP-KLASSE spart ca. 50% Energie (Listenpreis war 1.530,00 EURO), jedoch bundesweit ausverkauft (Produktion eingestellt)! In der Schweiz konnte man dieses Model noch über Electrolux bekommen - allerdings zu Wahnsinnspreisen...

Dann den:
Ecodry502B, Made in Germany, bei uns mit 5 Jahren Garantie! Kondensationstrockner mit Wärmepumpentechnologie
unterbaufähiges Standgerät nach EN61121, Blende:vollelektronisch, abgerundetes SichtfeldProgramme/ Extras:Mangeltrocken, Bügelfeucht, Schranktrocken, Extratrocken
Weiterhin kann man Daunenjacken und Wollpullover trocknen, Kissen auflockern,
Kleidungsstücke "entrauchen", Hosen bügeln, Wäsche parfümieren,
weniger Bügelaufwand,...
Vorwahlzeit:bis zu 8 Stunden
Stromverbrauch 1,8 kWh
Laufzeit 80 - 115 Minuten
Abmessungen:60 cm x 60 cm x 85 cm (B x T x H)
Füllmenge:Baumwolle oder Pflegeleicht 5,0 kg
Energielabel::Klasse A
Preis:ca. 1.150,00
Den Ecodry 502b unterstützten auch neun regionale Energieversorgungsunternehmen. Kunden aus Brühl, Dinslaken, Linnich, Remscheid, Rheine, Solingen, Steinheim, Zweibrücken und dem Bereich der Fränkischen Überlandwerke erhalten beim Kauf einen Zuschuss von bis zu 250 Euro.
Nach einem Großbrand wurde die Produktion eingestellt.

Und ab April 2005 endlich den noch sparsameren:
Blomberg TKF 1350 s
Energiesparender Wäschetrockner mit Wärmepumpentechnologie
25% Energieersparnis gegenüber Energie-Effizienzklasse A
Programme:
Schonende Trocknung für Wolle, Seide,
Extra-, Schrank-, Bügeltrocken für Koch-/Buntwäsche
Schrank-, Bügeltrocken für Pflegeleichtes
"Ein Stück", Feinwäsche, Lüften/Auffrischen, 10/20/60-min-Zeitprogramm
Ausstattung:
Einknopfprogrammwahl, Multifunktionsdisplay mit:
- Startzeitvorwahl bis 19 h, - Restzeitanzeige, LED-Progammablaufanzeige
Sensor-Automatik, Automatischer Knitterschutz
6 kg Beladungskapazität, 120 l Trommelvolumen
Wechselbare, rechteckige Tür, Wasch-Trocken-Säule möglich, Kundendienst-Testprogramm
Sicherheit Kindersicherung LED-Kontrollanzeigen
Technische Daten 1,4 kWh Strom (bei 1400 U/min)
Energie-Effizienzklasse A


Heute bieten mehrere Hersteller WP-Trockner mit Klasse A an. Wir können dieses Segment leider aktuell aber nicht betreuen...

Sonstige Beispiele:

Bitte beachten Sie beim Preisvergleich, dass integrierbare Modelle immer sehr viel teurer sind, als die Standgeräte, von denen Sie immer in den Werbeanzeigen lesen.

Die sparsamsten Kühlschränke mit Gefrierfach (funktioniert auch mit Wechselrichter / Solarstromanlage):

Liebherr KTP 1544 Premium
Tischkühlschrank mit 4* Gefrierfach, Kühlteil:Brutto-/Nutzinhalt 121/115 l, Gefrierteil:Brutto-/Nutzinhalt 17/16 l, Außenmaße in cm:H/B/T: 85,0/60,1/62,6, Energieverbrauch:in 365 Tagen 124,1 kWh, Energieeffizienzklasse A++, Bruttoinhalt, gesamt 138 l, Nutzinhalt, gesamt 131 l, SwingDesign, Abtauautomatik im Kühlteil, CoolPlus-Funktion für Gefrierfach, Innenbeleuchtung, GlassLine-Abstellflächen (1 teilbar und unterschiebbar), Obst-/Gemüseschalen (davon 1 Große), Butter-/Käsefach, Eierbehälter, GlassLine-Abstellborde, davon ein halbes, Flaschen-/Konservenhalter, wechselbarer Türanschlag, ergonomischer Stangengriff, unterbau-/einschubfähig durch Frontbelüftung (Abluft über Schlitze in der Arbeitsplatte) und abnehmbare Tischplatte, wandbündig, Stellfüße vorn, Transportrollen hinten, ausgelegt für Klimaklasse SN, 4 Sterne Gefrierfach mit Eiswürfelschale.
415,00

Der neue Liebherr TP 1760 Premium Tisch-Kühlschrank TP1760 hat sogar nur einen Jahresverbrauch von 64 kWh!

BLOMBERG CT 1300 A
Doppeltürer, besonders energiesparend, weiß
ENERGY+ AWARD 2004 für das sparsamste Kühl-Gefriergerät
Kühlteil
215 l Nutzinhalt, 1 Gemüseschale, Chrom-Flaschenrack, Superfresh-Zone, Akustischer Türalarm
****-Gefrierteil
69 l Nutzinhalt, Ablage-Zwischenrost, 2 Eiswürfelschalen
Elektronische Temperatursteuerung
Multifunktionsdisplay mit Temperaturanzeige für Kühl- und Gefrierteil
Schnellgefrier- und Schnellkühl-Schaltung mit Abschaltautomatik (Quick-Funktion)
Energiesparmodus, Alarmanzeige für Temperaturanstieg
Technische Daten
Abmessungen (H x B x T), 166,5 x 59,5 x 60 cm, Energieverbrauch in 365 Tagen:
137 kWh Energie-Effizienzklasse A++
580,00 zzgl. Fracht 40,00

Aufgrund der leider sehr geringen Nachfrage wurde die Produktion eingestellt. Es besteht aber immer mal wieder die Chance, solch ein hochwertiges Gerät zu bekommen - mit Geduld...

Waschvollautomaten für Solar- und Regenwasseranlagen

Novotronic W 355 WPS AllWater,
Vollelektronische Novotronic-Steuerung, Kalt- und Warmwasseranschluss oder Anschluss für alternative Wasser (Nicht-Trinkwasser), Update – Möglichkeit zur Programmaktualisierung, Mengenautomatik mit Fuzzy Logic zur automatischen Energie- und Wassereinsparung, Wäscheschonung durch spezielle Feinlochtrommel
Elektronische Schaumregulierung
Einknopf-Programmwahl mit Ringbeleuchtung, Programmablauf-Anzeige
Schleuderwahl: 400 bis 1600 U/min, Spülstop, Funktion „ohne Schleudern“, Gezielte Schleuderüberwachung zur Wäschepflege
Unübertroffen leise durch Geräuschdämmung und besonderen Antrieb
Neues Gerätedesign mit schräger Blende, Emailliertes Gehäuse, Startvorwahl bis zu 9 Std., Zusatzprogramme:
Mischwäsche, Extraspülen, Stärken, Miniprogramm, Handwasch-Wollprogramm, spezielles Seide-Programm, Waterproof-System, Kontrollanzeigen der Funktionen:Wasserzu-/ablauf, Dosierung, Verriegelung, Kundendienst-Testprogramm
Säulenfähig, unterbaubar (Unterbausatz erforderlich),
Wasserverbrauch: 49 l
Stromverbrauch: 0,95 kWh
Wasserverbrauch: 39 l
Stromverbrauch: 0,45 kWh
bei 55°C Wasserzulauftemperatur und Option Warmspülen
Klassifizierung nach Energielabel: Energieeffizienz A, Waschwirkung A, Schleuderwirkung A
1.300,00 zzgl. Fracht 50,00

Günstigere Alternative: Waschmaschinenvorschaltgerät!

Letzte Änderung am Freitag, 19. August 2016 um 14:45:38 Uhr.

nach oben

Mengen-Rabatte, Sonder-Preise, Nachlässe,...

Schon immer (seit 1997) war es unser Ziel, unter den üblichen, oft überhöhten Listenpreisen verkaufen zu können, um ökologische Techniken wirtschaftlich zu machen. Aufgrund unserer langjährigen, guten Geschäftsbeziehungen und entsprechend großer Abnahme-Mengen erreichen wir gute Einkaufspreise. Dies, kombiniert mit knapper Kalkulation, sorgt für bestmögliche, günstige Verkaufspreise.

Diese liegen somit häufig niedriger als der Wettbewerb, der manchmal nur Billig-Ware anbietet oder aus Not sogar ohne Gewinn verkaufen muss. So etwas (Verramschen) machen wir nicht. Dadurch können Kunden sicher sein, auch in 10 Jahren bei uns noch Beratung, Hilfe, o.ä. zu einem gekauften Produkt zu erhalten.

Dennoch kann man viele unserer Waren beständig zu Sonderpreisen erwerben. Gelegentlich haben wir auch (herstellerbedingte) Sonderangebote oder Sonderaktionen. Diese werden dann meist unter Sonderangebote gelistet und nach Möglichkeit im Shop oder auf den jeweiligen Preislisten mit angegeben. Weitere Nachlässe erhalten, wenn kalkulatorisch möglich, Stamm-Kunden, Anlagen-Kunden oder "besondere, sozial-ökologische Projekte". Weiterhin gewähren wir natürlich auch Mengen-Rabatte.

"20% auf alles" und sonstige ruinöse Rausverkaufs-Aktionen sind bei unseren Produkten, die häufig nur mit einstelligen Margen kalkuliert sind, aber nicht drin. Wird ein identisches Produkt andernorts so marktschreierisch angepriesen, wird das seine speziellen Gründe haben.

Außerdem haben wir gelegentlich Zugriff auf Einzelstücke, C-Ware, Gebrauchtes, Hersteller-Aktionen, u.s.w. Dies betrifft vor allem Elektro-Hausgeräte und Bodenbeläge. Gebrauchte Solarbatterien können wir manchmal sogar verschenken.

Obwohl ÖKO-Energie grundsätzlich ein Einzelhandel und kein Großhandel ist, kaufen auch häufig Firmen, bzw. Wiederverkäufer bei uns ein. Pauschal können wir diesen keinen festen Zusatz-Rabatt einräumen, da es diesen auch für uns nicht gibt, bzw. "keine Luft vorhanden". Bei einigen Produkten, bzw. abhängig von der Abnahme-Menge, lohnt es sich aber auch ohne spezielle Wiederverkaufs-Rabatte, denn unsere End-Kundenpreise sind häufig weit unter den Handelspreisen branchenfremder Anbieter.

Dies gilt beispielsweise häufig für unsere Windräder, aber auch Solarstrom-Artikel die im Caravan- oder vor allem Boots-Handel bis zu 30% teurer angeboten werden. Für Händler im Ausland lohnt sich der Einkauf bei uns, gegenüber ausländischen Großhändlern, trotz Auslands-Frachtkosten, auch manchmal. Gerade im Bereich Photovoltaik oder Solarthermie liegen wir nicht selten 10 - 40% günstiger.

Der billigste Preis ist für seriöse Käufer aber nicht das alleinige Argument für einen Einkauf bei uns...
Siehe Alles über uns und So sicher sind Sie bei ÖKO-Energie
Für, von unserer Homepage abweichende, Preis-Angebote erwarten wir seriöse Anfragen per EMail, mit Nennung von Adresse, Produkt, Stückzahl, Zeitpunkt und Lieferanschrift!

Alle Angebote nur solange Vorrat, bzw. im genannten Zeitraum.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Bitte beachten Sie auch die zu diesem Thema erhältlichen Bücher unter Literatur & Videos


Startseite - Impressum - Kontakt - Bestellabwicklung - Produkte

Nach oben © Thomas Oberholz 2007