ÖKO-Energie Shop

"In Memory of" - Solarmodule und Hersteller, die es nicht mehr gibt

Pleiten, Insolvenzen oder Produkt-Einstellungen hat es schon immer mal gegeben - auch im Solar-Bereich.

Doch seit Fukushima und Frau Merkels überhasteten Atom-Ausstieg und der damit verbundenen Solar-Katastrophe, ging vieles noch viel schneller oder unerwarteter. Manche Marke, die über 10 Jahre lang an der Spitze mitmischte, wurde innerhalb eines Jahres eingestellt. Genau wie manch neues, vielbeachtetes Produkt, das teilweise sogar Sieger in einigen Tests wurde und wenige Monate, nachdem es das Licht der Welt erblickte, schon wieder beerdigt werden musste.

Wir listen hier nach und nach diese Produkte, bzw. Marken auf, um aufzuzeigen, was wir alles schon anboten und damit Alt-Besitzer oder Neu-Käufer dieser Artikel Informationen finden oder vielleicht rechtzeitig gewarnt werden, bevor sie sich etwas anschaffen, das keine Hersteller-Garantie hat.

Grundsätzlich ist das aber weniger dramatisch, da gute Solarmodule ewig halten. Unsere Rücklaufqutote liegt weit unter einem Promille...

Außerdem, wie unter Solarmodul-Ersatz ausführlicher erklärt, gibt es selbst bei wirklichen Alt-Modulen immer mal wieder noch einen Restbestand, eine ähnliche einsetzbare Alternative oder die Möglichkeit der Neu-Fertigung. Auch hier sind wir bei der Beschaffung behilflich. Nutzen Sie dann aber bitte zur Kontaktaufnahme nur Email und geben Sie uns alle relevanten Daten bekannt.