ÖKO-Energie Shop

ÖKO-Bodenbeläge ©

Schöne, umweltfreundliche Böden aus Kork, Linoleum oder Holz...

Bei Bodenbelägen setzen leider auch heute Viele immer noch auf schadstoffbelastete Teppiche oder sehr fragwürdige Laminate. Auch der "weichegemachte" PVC-Boden ist noch in jeder zweiten Küche zu finden, obwohl den Meisten bekannt ist, welche schädlichen Substanzen bei Produktion und Verbrennung, z.T. aber auch schon bei der Anwendung freigesetzt werden können. Gerade Kinder leiden z.T. unter den Ausdünstungen!


Auszug aus Stiftung Warentest 05/2003: 
Der Kunststoff PVC - Polyvinylchlorid - ist der am häufigsten verkaufte elastische Bodenbelag. Einfach zu verlegen, leicht zu reinigen und preiswert obendrein. PVC enthält aber oft problematische Weichmacher. Manchmal auch giftiges Organozinn. Andere elastische Bodenbeläge schneiden besser ab. Die Alternativen heißen Linoleum, Gummi und Kork.

 

Wir bieten seit 1997 nur Alternativen an, die möglichst natürlich und umweltfreundlich sind

- bei der Herstellung, Nutzung und auch späteren Entsorgung (die hier oftmals erst nach Jahrzehnten nötig ist). 

 

Wie einfach man ein solch hochwertiges Klick-Fertigparkett verlegt zeigt Zipse hier: 

 

Neu! Ziro-Bodenplaner!

Hier können Sie ganz schnell verschiedene Räume aussuchen, Wandfarben einfügen und mit 320 verschiedenen, unterschiedlichsten Materialien, Mustern und Varianten den Boden belegen, zoomen, teilen und direkt vergleichen und ihr Ergebnis auch abspeichern und später wieder aufrufen!
Die Muster oder der ganze Raum werden Ihnen Bildschirm-füllend realistisch angezeigt. Das wirkt realistischer, als es ein "echtes", kleines Hand-Muster sein kann. Somit können Sie bequem zu Hause auswählen und bei uns günstig bestellen und dann bald selbst verlegen.




Weitere ausführliche Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage.

ÖKO-Bodenbeläge