ÖKO-Energie Shop

Zahlungsbedingungen von ÖKO-Energie


22 Jahre lang lieferten wir "auf Rechnung - Zahlung erst nach Erhalt der Ware". Die extremen, nicht mehr hinnehmbaren Entwicklungen, der letzten zwei Jahre, machten das irgendwann unmöglich. 

Vielfacher Bestell-Betrug, Eingehungs-Betrug, bzw. Warenkredit-Betrug und Identitäts-Diebstahl sorgten dafür, dass wir Ware lieferten, ohne eine Zahlung zu erhalten. Außerdem nahmen die völlig unüberlegten Bestellungen zu, die viele Storni und Widerrufe  (Rückgaben) verursachten, auf deren Kosten wir sitzen blieben. 

Daher liefern wir, seit 2019, wie viele andere Anbieter auch, ausnahmslos nur noch gegen Vorkasse oder Paypal
Die Zahl der Aufträge ging dadurch zwar leicht zurück. Der Netto-Gewinn ist jetzt aber wieder höher und Ärger mit Nicht-Zahlern gibt es auch nicht mehr!

 

Vorkasse - netto ohne Abzug (unmittelbar vor Lieferung)
warum diese Zahlungsart bei ÖKO-Energie 100% sicher ist, erklären wir hier.

 

Vorkasse - mit 1% Skonto (unmittelbar vor Lieferung)
nur möglich bei besonderen Anlagen-, bzw. Groß-Aufträgen, die in der Regel vorher auch speziell angefragt und von uns angeboten wurden.


Paypal - zzgl. der Paypal-Gebühr von 2,49% (nicht automatisch - sondern nach Erhalt unserer PDF-Rechnung)
da es bei ÖKO-Energie 100% keinerlei Risiko gibt, können wir diesen (immer noch risikobehafteten) Service nur Kunden anbieten, die die uns entstehenden Kosten dafür auch übernehmen. Auslands-Zahlungen verursachen teilweise höhere Gebühren.
 

Groß-Projekte, lange Lieferzeiten oder Sonderanfertigungen -
hier 
müssen wir dann wenigstens eine Anzahlung von 10% verlangen. Wer die Vorkasse scheut, benötigt dann eine Bankbestätigung. 
 

Zahlung per Bankeinzug, Nachnahme, Kreditkarte, u.s.w. -
ist bei uns nicht möglich, 
denn es verteuert die Abwicklung ungemein und bleibt dennoch unsicher! Große Handelshäuser mögen sich solche Verluste erlauben können, bzw. kalkulieren das vorher ein... 


Ratenzahlung, Finanzierung, Kauf auf Pump,... 
und alle anderen Methoden, um Leute in die Schuldenfalle zu locken, bieten wir nicht an.


Auslandskunden 
beachten bitte, dass evtl. anfallende Bankspesen (In/ Ausland) mit überwiesen werden müssen. Sie erhalten jedoch vorher unsere Auftragsbestätigung und Rechnung!  

Foreign customers
note that you must pay the respective bank charges (in / abroad) with. We can not take over this! You previously received our order confirmation and invoice! Any customs duty and settlement fees in your country are not included, because we do not know them.

 

Keine "Sofort-Zahlung" bei Bestellung!

Denn wir prüfen Ihre Bestellung erst einmal auf Richtigkeit und auch Vollständigkeit (z.B. bei Anlagen-Zusammenstellungen) und müssen Speditions-Frachten erst anfragen. Somit sind Sie immer sicher, dass die dann ausgeführte Bestellung und Zahlung auch tatsächlich so abgewickelt wird.

Damit haben wir die extrem zugenommene Zahl an Storni und Widerrufen, aufgrund von unüberlegten Schnell-Bestellungen, erheblich reduzieren können.