ÖKO-Energie Shop

CSW - deutsche Solarmodule von der Ostsee

ibc

Seit 2019 realisieren wir unterschiedlichste Solarstromanlagen mit der Vielfalt der Sonnenstromfabrik! 

Ursprünglich baute der deutsche Solar-Händler Solara nach der Jahrtausendwende eine eigene Fertigungsstätte in Wismar auf. Im Zuge des damaligen Solar-Booms gehörte man bald zur, ständig wachsenden, Centrosolar-Gruppe, die aber, wie so Viele, durch die Anti-Solarbemühungen (nach Fukushima) der Merkel-Regierungen, irgendwann in Bedrängnis geriet.
Erst 2016 ging es mit einigen ehemaligen Mitarbeitern unter dem neuen Namen CS Wismar GmbH weiter. Anstelle billiger Massen-Produkte fertigt man, etwas kleinere Serien, dafür sehr vielseitig, hochwertig, ökologisch sehr anspruchsvoll und dennoch preislich attraktiv. Heute gehört man zur Centrotec-Gruppe.
Wir bauen mit der Sonnenstromfabrik sowohl größere netzgekoppelte Anlagen, als auch kleine bis mittlere Inselanlagen. Beim extrem gewachsenen Bereich der "Balkon-Anlagen" nehmen wir CSW-Module vor allem bei Fassaden - und Überkopf-Montagen, wo die Bau-Regeln eigentlich Doppelglas-Module vorschreiben. Nur wenige Hersteller haben diese sehr langlebigen Module im Programm.

 

Warum Sonnenstromfabrik?

Darum haben wir die Solarmodule der deutschen Sonnenstromfabrik im Programm:

  • Top Qualität und Design made in Germany
  • Höchste Leistungsfähigkeit, Belastbarkeit und Lebensdauer
  • CO2-Reduktion durch umweltfreundliche Fertigung und kurze Lieferwege
  • Sicherheit und Ertragsschutz
  • Langfristige Modulverfügbarkeit
  • Nachbau von alten Serien möglich
  • große Flexibilität 


 

Das Produktportfolio

Die Sonnenstromfabrik produziert sowohl unter dem eigenen Markennamen die eigenen Produkte als auch Fremdmodule im Auftrag für andere Solarhersteller. Das Produktangebot umfasst gerahmte und ungerahmte Glas/Glas Module, gerahmte Standardmodule im Glas/Folie Design, sowie Spezialmodule wie Low Carbon Module, Off-Grid Module und Indachmodule.
 

Nachhaltigkeit - was bedeutet das für den Endverbraucher und das Klima?

 


 
China Sonnenstrom
CO2-Ausstoß bei Modulproduktion 3,8 t 1,3 t
Ökologische Amortisierung 5 Jahre 2 Jahre
Restlebensdauer 15 Jahre 23 Jahre
(Glass/Folie)

38 Jahre
(Glass/Glass)
Mit einer durchschnittlichen 5 KWp Anlage können ca. 5.000 kWh Strom pro Jahr produziert werden. Bei einem angenommenen Energiemix zwischen Deutschland und Frankreich entspricht dies einer CO2-Ersparnis von 1,5 Tonnen pro Jahr. Wenn wir davon ausgehen, dass die Anlage ca. 50% des Energiebedarfs der Familie abdeckt, dann beträgt die jährliche Einsparung 750 kg CO2 pro Jahr.

Heute werden Solarmodule, aus Kostengründen, leider überwiegend in Ländern hergestellt, in denen Umweltschutz eine untergeordnete Bedeutung hat und keine Rücksicht auf den CO
2-Ausstoß bei der Herstellung genommen wird.
Die Sonnenstromfabrik geht hier als eines der ersten Unternehmen in der Branche mit gutem Beispiel voran. Gegenüber dem deutschen Branchendurchschnitt stößt das Werk 40% weniger CO
2 in der Herstellung des Moduls aus. Verglichen mit chinesischen Mitbewerbern liegt der Unterschied sogar bei 70%. Die Wertschöpfungsprozesse wurden auf minimalen COAusstoß optimiert und von einem externen Prüfinstitut auditiert. Man betreibt die Maschinen überwiegend mit Solarstrom aus den eigenen Solarmodulen und setzt neueste Filtertechnik ein.

Weiterer Vorteil: Bei der speziellen Low Carbon Produktreihe verwendet man zusätzlich ausschließlich Vormaterialien von CO2-auditierten Herstellern.



 

Nach unseren gängigen Modellen zum "Schnell-Bestellen", informieren wir weiter unten über alle Serien und die Details

Putins Krieg verändert die Liefer-Situation völlig!
Stand: 15.9.22

unser zuverlässigster Modullieferant Sonnenstromfabrik CS Wismar – Made in Germany liefert immer wieder ab Werkslager bzw. kurzfristig aus in Zulauf befindlicher Ware –
sowohl Glas-Folie-Module als auch Doppelglas-Module,
z. B. PV-Modul CSW-Excellent Glas-Folie, 325W FULL-BLACK, PV-Modul CSW-Excellent Glas-Glas, 325 M 60, (B/ST), PV-Modul CSW-Excellent Glas-Folie, 330 M 60 (B/W)
CS Wismar Sonnenstromfabrik Excellent 330 M60 smart

Excellent M 60 Perc, 330Wp, -0/+4,99%, monokristallin-perc,
schwarzer Aluminiumrahmen, weiße Folie, Steckverbinder MC4, 1700x1000x35mm, 19,0 kg,
12 Jahre Produktgarantie, 26 Jahre Leistungsgarantie 
 „Made in Germany“

Staffelpreise auf Anfrage (Email mit Ortsangabe)!
Fracht (bis auf Weiteres 104,72 Euro) fällt bis 10 Stück nur einmalig an!
225,00 EUR
inkl. 19% MwSt. . Wenn nicht "Gratis-Versand" bzw. (0,00) angegeben (Kosten sichtbar im Warenkorb), zzgl. Versand
1 bis 1 (von insgesamt 1)

Standard- und Spezial­module

EXCELLENT GLASS/GLASS

EXCELLENT GLASS/GLASS FRAMELESS

EXCELLENT GLASS/GLASS XL

INTEGRATION GLASS/GLASS

BRILLIANT

EXCELLENT

EXCELLENT XL

INTEGRATION

EXCELLENT LOW CARBON

EXCELLENT XL LOW CARBON