ÖKO-Energie Shop

Salzwasser-Batterien (Akkus)

 
 

ÖKO-Energie bietet ab 2016 einen völlig neuen Speichertyp an:  
die umweltfreundliche, „grüne Batterie“ aus den USA - bestehend aus Kohlenstoff, Manganoxid und Salzwasser.


Diese innovative „Salzwasserbatterie“ AHI von Aquion Energy enthält keine giftigen oder brennbaren Stoffe und ist absolut wartungsfrei. Die Batterie findet Anwendung bei netzgekoppelten PV-Systeme mit Stromspeicher zur Erhöhung des Eigenverbrauchs und auch größeren Inselanlagen (Autarkie). 

Der modulare Aufbau (ab 3 "Stack" = Einer hat eine entnehmbare Kapazität von ca. 2 kWh) ermöglicht flexible Speicher-Größen bis in den MWh Bereich. Weil ohne Einflüsse auf die Umwelt und umgekehrt auch unbeeinflussbar, kann so eine Einheit sogar draußen, hinterm Haus, stehen!
Aufgrund der möglichen Tiefentladung (bis 100%) sind kleinere Modelle oft ausreichend (bis zu 80% weniger Kapazität, als herkömmliche Blei-Batterien).

Vorteile:
-Betriebstemperatur - 5° bis + 40°C - ohne schneller zu altern
-Tiefentladesicher bis 100% - ohne Schaden
-Einfach und robust - da kein Batteriemanagement nötig
-Hohe Lebensdauer - bei 100 % Entladetiefe
-Nicht explosiv, entflammbar, korrosiv oder giftig - da keine gefährlichen Stoffe enthalten
-Günstiger Preis (€/kWh)
-Wartungsfrei
-Minimale Degeneration

Nachteil:
-für die meisten mobilen Anwendungen ungeeignet, da zu groß und schwer. 
-nicht für Kleinst-Anlagen geeignet, da höhere Spannung (48 V) und Volumeng
-kleinere Einheiten können nur kleine Ströme liefern (für große Wechselrichter ungeeignet)


Salzwasser-Batterien (Akkus)
Aquion AHI S30-0080 Salzwasserbatterie 48 V 48 Ah

48 V
Kapazität: 48,3 Ah bei 20 h
Entnehmbare Energie max. 2,6 kWh
Entnehmbare Last max. 680W

Frachtkosten 89,25 Euro

inkl. Metallteuerungszuschlag:
MTZ
1.550,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. Wenn nicht Gratis-Versand angegeben - zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)